hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Clemens_1
Beiträge: 282
25. Aug 2003, 15:10
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(9089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo!
Es ist mir fast schon peinlich... aber ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, in meinem Illu 10 die Funktion zu deaktivieren, die Folgendes bewirkt: Wenn ich Objekte oder Knotenpunkte von Kurven etc. verschieben will, schnappen die auf unsichtbare Rasterlinien ein. Natürlich liegt dann das Objekt oder der Punkt dort, wo ich ihn nun mal nicht hin haben will.

Bitte verratet mir, wo man diese Funktion deaktivieren kann!

Clemens Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
25. Aug 2003, 15:30
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #48530
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo Clemens

Schau mal unter:

"Ansicht_Am Raster ausrichten"

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Clemens_1
Beiträge: 282
25. Aug 2003, 15:47
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #48534
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Danke Dir!

Es war eins darunter "an Punkt ausrichten" aktiviert.

Vielen Dank! - Ich hoffe, ich hab mich jetzt nicht zu sehr blamiert?


Clemens
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Clemens_1
Beiträge: 282
25. Aug 2003, 15:54
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #48535
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo!

Leider ist doch noch irgend eine EinschnappFunktion aktiv und zar zum Rand des Dokumentenformates sowie hin zu der gestrichelten oder gepunkteten Linie, die eine kleinere Zone innerhalb des Dokumentenformates markiert.
Kann ich die Schnappfunktion darauf auch irgendwo abschalten?

Ich gebe ja hier offen zu, in Illu10 nicht zu Hause zu sein. Ich komme von CorelDraw 9 und ärgere mich andauernd über die hakelig-umständliche Funktionsweise von Illu10. Das muss ich aber in Kauf nehmen, wenn ich korrekte Farben haben will, weil Corel bis heute (CD11) kein CMYK-Farbmanagement beinhaltet.

In Corel hätte ich den Primitivkram, an dem ich gerade sitze, schon 10 mal fertig gestellt. Habe ich auch! :) Aber beim Import in Illu 10 waren alle Farbdefinitionen völlig "daneben".

OK, das ist ein anderes Thema. ... Wo kann ich also diese weitere "Schnappfunktion deaktivieren?

Clemens
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
25. Aug 2003, 16:27
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #48539
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hi,

dann gibt's da noch die magentischen Hilfslinien, auch unter Ansicht.

Wolfgang
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Clemens_1
Beiträge: 282
25. Aug 2003, 17:00
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #48544
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo Wolfgang!

Also die habe ich schon längst deaktiviert. Die nerven mich so. Die haben ja wohl eher auch eine andere Funktion, nämlich bei Annäherung an ein Objekt Begrenzungslinien, Hüllen etc. zu zeigen und tooltip-artige Hinweise einzublenden.

Jedenfalls kriege ich bisher den Schnapp-Effekt nicht weg! Selbst wenn ich den Knoten nur mit den Pfeiltasten verschiebe und die Tastatur-Schrittweite auf 0,01mm einstelle... ab einem bestimmten Schritt ist der "Schnapp(s)radius" erreicht und der Knoten sitz dort, wo ich nicht hin wollte.


Clemens
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
25. Aug 2003, 17:25
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #48547
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo Clemens

wie Du es beschrieben hast ist es auch bei mir. Druckrahmen (gestrichelt) und Dokumentenrahmen (duchgezogen) ziehen mich unwiderstehlich an. Leider weiß ich auch nicht wie ich dieses abstellen kann. Aber gestört hat es mich eigentlich auch noch nicht, da ich eigenlich auf der ganzen Fläche gestalte und zum Ende hin mir Gedanken über den Ausdruck mache.
Leg die Fläche doch einfach größer an oder gestalte Deine Gestaltung in 10%.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
25. Aug 2003, 23:40
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #48589
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hi,

mir ist das Verhalten auch noch nie aufgefallen, da ich bei genauem Arbeiten sowieso mit der Transformieren-Palette arbeite, doch kann ich das Verhalten bestätigen. Ich habe viel experimentiert, aber keine Lösung gefunden. Einzig in der Pixelvorschau scheinen die Rahmen keine Anziehungskraft auszulösen.

Die Magnetischen Hilfslinien dienen mitnichten nur der Tooltip-Anzeige (diese kann man ja auch ausschalten), sondern lassen wirklich Objekt/Punkte genau aneinander rasten. Bis auf die Objekthervorhebung finde ich sie sehr praktisch und kann gar nicht mehr ohne.

Wolfgang
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Clemens_1
Beiträge: 282
27. Aug 2003, 09:27
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #48774
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo Wolfgang!

Ich wollte die "magnetischen Hilfslinien" nicht madig machen. Ich habe sie auch schon mehrfach gut brauchen können. So etwas hat z.B. Corel nicht zu bieten.

Ich bin dem Rat gefolgt und habe die Dokument-Abmessungen einfach so groß gemacht, dass selbst dieser merkwürdig gestrichelte Rahmen innen in der Dokumentbegrenzung außerhalb meines Objektes lag. Daraufhin habe ich endlich ungestört arbeiten können.

Mein Verhalten betr. Einstellen der Dokumentgröße in Illu 10 resultiert immer noch aus einer irrationalen Sorge, das Illu-Objekt später "mitsamt des zu großformatigen Dokumentes" in InDesign platzieren zu müssen. :-))

Vielen Dank für die schnelle Hilfe hier!

Clemens
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
27. Aug 2003, 15:38
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #48860
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hi,

wenn man die Seitenaufteilung ausblendet ist sie auch nicht mehr magnetisch, beim Seitenformat klappt das allerdings nicht. Inwiefern behindert dich das überhaupt beim Arbeiten? Mir ist das vorher nichtmal aufgefallen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Clemens_1
Beiträge: 282
28. Aug 2003, 11:16
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #48997
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hallo Wolfgang!

Genau das war's. Die "Seitenaufteilung". Weiß der Kuckuck, was die soll. Aber nach Abschalten kann ich nun bei Berücksichtigung eines guten Abstandes vom Seitenrand völlig ohne Schnipp- und Schnapp-Effekte arbeiten.

Herzlichen Dank an Alle, die mir hier weiter geholfen haben.

Clemens
als Antwort auf: [#48527] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
28. Aug 2003, 11:31
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #49004
Bewertung:
(9087 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einschnappen von Objekten an unsichtbarem Raster abstellen


Hi,

die Seitenaufteilung zeigt den bedruckbaren Bereich deines aktuellen Druckers an. Wenn du dein Dokument auf mehreren Druckseiten verteilst, zeigt sie dir genau an, was auf welchem Papier gedruckt wird. Unter Dokumentformat kannst du deine Fläche aufteilen.

Wolfgang
als Antwort auf: [#48527] Top
 
X