hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Peter Sumerauer
Beiträge: 23
24. Mär 2003, 16:00
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einzelne Seiten werden nicht in PDF ausgegeben


Hallo,

zur Zeit arbeite ich an einem Buch mit 560 Seiten, das ich als PDF ausgegeben habe. Innerhalb des PDF bleiben einzelne Seiten einfach leer und ohne Inhalt, die bei vorherigen Ausgaben als PDF einwandfrei und anstandslos ausgegeben wurden.

Nach einer längeren Untersuchung des InDesign-Dokumentes bin ich dahinter gekommen, daß innerhalb eines einzelnen Absatzes nur ein Wort oder eine Zeile die Ursache dafür war. Wenn ich den die Zeile oder das Wort weglösche und neu eintippe, wird die Seite richtig innerhalb des PDF ausgegeben.

Der Text wurde aus einem Word-Dokument übernommen. Kann es sein, daß sich noch irgendwelche Steuerzeichen im Word-Dokument verbergen, die unter bestimmten Umständen mal wirken und mal nicht?

Peter Sumerauer



Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
26. Mär 2003, 07:23
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #29338
Bewertung:
(313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Einzelne Seiten werden nicht in PDF ausgegeben


Ja, da haben Sie genau recht mit den Steuerbefehelen aus Word. Dies ist ein bekanntes Problem. Am besten kopieren Sie den Text aus Word noch in einen Texteditor und dann nach InDesign. Wahrscheinlich würden auch die Scripts reichen, um Plain-Text einzufügen (Mac und PC-Version des Script auf unserer Website).

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#29169] Top