hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
boskop  M  p
Beiträge: 3450
8. Jul 2003, 07:09
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Epson-Tintenspritzer als Schwarzweiss-Drucker


Kennt jemand einen Kniff, wie man einen Epson-Stylus trotz leerer Farbpatrone zum Weiterdrucken (als SW-Drucker nur mit Schwarzpatrone) bringen kann?
Dank und Gruss
Urs Top
 
X
OliSch
Beiträge: 908
8. Jul 2003, 19:53
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #43032
Bewertung:
(790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Epson-Tintenspritzer als Schwarzweiss-Drucker


Im Druck-Dialog kann man doch irgendwo auswählen, ob Farbe oder nur schwarze Tinte gebraucht werden soll...!?

Oli
als Antwort auf: [#42878] Top
 
Doc.T
Beiträge: 135
8. Jul 2003, 23:40
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #43060
Bewertung:
(790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Epson-Tintenspritzer als Schwarzweiss-Drucker


Hallo boskop,

also ich habe nen Epson Stylus Photo 1290 und nen C42UX und kenne daher das Proplem. Die Patronen sind mit nem Chip versehen und es gibt einen Chipreseter dafür. Wenn du damit die Patronen Resetest, wird der Chip wieder auf null gestellt und Du kannst weiterdrucken. Es ist erstaunlich was in den Patronen noch an Tinte drinnen ist wenn der Drucker sie als leer anzeigt, nach meiner Erfahrung würde ich sagen gut ein viertel der Tinte geht so in den Müll. Das Gerät habe ich für 30 € gekauft und es hat sich schon bezahlt gemacht.

Gruß Tim
--------------------------------
http://www.engelarts.de
als Antwort auf: [#42878] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
9. Jul 2003, 09:44
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #43089
Bewertung:
(790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Epson-Tintenspritzer als Schwarzweiss-Drucker


Super! und wo gibts diesen Chip-Resetter?
Gruss und Dank!
urs
als Antwort auf: [#42878] Top
 
Doc.T
Beiträge: 135
9. Jul 2003, 09:52
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #43091
Bewertung:
(790 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Epson-Tintenspritzer als Schwarzweiss-Drucker


Guten Morgen boskop,

ich hatte den unter http://www.bblcom.de bestellt. Kostet jetzt sogar nur noch 19,99 habe ich gesehen.

Gruß Tim
--------------------------------
http://www.engelarts.de
als Antwort auf: [#42878]
(Dieser Beitrag wurde von Doc.T am 9. Jul 2003, 09:54 geändert)
Top
 
X