hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Olaf
Beiträge: 34
12. Nov 2003, 15:33
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erfahrungswerte mit Epson 3200 Photo Scanner


Hallo gibt es jemanden unter Euch der zu diesem oder ähnlichen Scannern einen Erfahrungsbericht mit OSX abgeben kann?
Sehr wichtig ist uns die Scanngeschwindigkeit.
Bisher haben wir den Heidelberg 1450 Linoscan verwendet der aber softwarebedingt nicht unter dem 10er läuft oder nur mit Silverfast, naja und da kann ich mir auch gleich nen neuen kaufen, oder?
Wir wollen uns nicht verschlechtern mit der Anschaffung in sachen Scanngeschwindigkeit.
Danke Olaf Top
 
X
Claus
Beiträge: 613
12. Nov 2003, 15:55
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #58626
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erfahrungswerte mit Epson 3200 Photo Scanner


Absolut top!!! Mit aktuellester Silverfast-Scansoftware!!! Jedenfalls schneller als unter Microtek High End Scanner im Büro und die Bildqualität ist fast gleich auf.


http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#58621] Top
 
pixelschubser
Beiträge: 101
12. Nov 2003, 21:19
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #58688
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erfahrungswerte mit Epson 3200 Photo Scanner


 

Also Erfahrungen habe ich natürlich nur mit meinem 2450 Photo. Da zunächst kein firewire-kabel zur verfügung stand, klemmte ich den Scanner erstmal an USB. Ergebnis: schnarchlahm und er brauchte manchmal bis zu drei Pausen um die Daten durch den USB-Flaschenhals zu bekommen.
Das hat sich schlagartig mit dem Anschluß an FW geändert. Auch mit der Epson-Twain-Software ging der Scan auch in höherern Auflösungen wirklich ratzfatz. Mit Silverfast habe ich fast den Eindruck es geht sogar noch ein wenig schneller. In jedem fall ist Siverfast in Kombination mit dem Epson-Scanner weit mehr als nu zu empfehlen. Normalerweise sind ja solche Flachbettscanner nicht unbedingt etwas für Dias. Ich habe aber bereits rund 1000 Dias und teils Filmstreifen gescanned und bin mit der Qualität durchaus zufrieden. Was allerdings wirklich fehlt ist eine hardwaremäßige Fusselerkennung, hier kommt natütürlich der Epson nicht an einen auch im Büro vorhandenen Nikon ed 4000 Diascanner ran (und der ist wirklich mal klasse!)

Gruß pixelschubser
als Antwort auf: [#58621] Top
 
Olaf
Beiträge: 34
13. Nov 2003, 01:00
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #58709
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erfahrungswerte mit Epson 3200 Photo Scanner


Danke für Eure schnellen Antworten, habe mir das Teil heute Abend bei dem Händler meines Vertrauens bestellt und werde Freitag meinen ersten Erfahrungsbericht hier abgeben.
Schade nur das es wohl keine Entrasterungfunktion gibt, oder wißt Ihr mehr?
Tschüß olaf
als Antwort auf: [#58621] Top
 
Olaf
Beiträge: 34
13. Nov 2003, 01:04
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #58710
Bewertung:
(748 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erfahrungswerte mit Epson 3200 Photo Scanner


Danke für Eure schnellen Antworten, habe mir das Teil heute Abend bei dem Händler meines Vertrauens bestellt und werde Freitag meinen ersten Erfahrungsbericht hier abgeben.
Schade nur das es wohl keine Entrasterungfunktion gibt, oder wißt Ihr mehr?
Tschüß olaf
als Antwort auf: [#58621] Top
 
X