hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Jürg
Beiträge: 75
30. Jul 2003, 09:33
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


Hallo Leute
Ich erhalte Quark Daten von denen ich PDF für das Web erstellen muss. Bei einigen Files kriege ich folgende Fehlermeldung:

%%[ Error: undefined; OffendingCommand: get ]%%

Stack:
/KB5
-dict-
181
-dict-
-mark-
-save-
5

Was mache ich da Falsch?

Arbeite mit Distller 5 auf Mac OS 9.2

Danke für Euren Feedback

Jürg Top
 
X
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
30. Jul 2003, 09:39
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #45586
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


Hallo Jürg,

mit PostScript-Fehlern ist das ja immer so eine Sache. Hier gibts ein paar Hinweise:

http://www.prepressure.com/ps/dbase/get.htm

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#45585] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
30. Jul 2003, 10:00
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #45588
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


Jürg,

es handelt sich hier um einen allerwelts PostScript-Fehler. Die "get" Funktion versucht einfach aus dem angebenen Dictionary einen Wert mit dem Namen "KB5" auszulesen. Dieser ist aber in diesem Dictionary nicht definiert und deshalb kommt es zu einem PostScript-Fehler. Nachdem ich Ihnen das jetzt erklärt habe sind Sie genauso schlau und genauso weit wie vorher. Deshalb finde ich es immer ganz amüsant, dass auf Websites verwiesen wird die ellenlange Beschreibungen und Erklärungsversuche für PostScript-Fehlermeldung beinhalten, denn der praktische Nutzen davon ist annähernd Null. Wenn es so einfach wäre, würde es soetwas schon seit vielen Jahren vom PostScript-Erfinder selbst geben.

Da "KB5" meines Wissens keine QuarkXPress-eigene Prozedur darstellt, vermute ich den Verursacher entweder in einer verwendeten XTension die den QuarkXPress-eigenen PostScript-Code modifiziert oder (was noch viel wahrscheinlicher ist) in einer platzierten EPS-Datei, die, wenn sie alleine distillt werden würde, höchstwahrscheinlich zum gleichen Fehler führen würde.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#45585] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
30. Jul 2003, 10:20
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #45590
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


@ Herrn Zacherl:
Also mir hat diese Site mit den PS-Error-Meldungen schon oft geholfen, da dort immerhin "mögliche" Fehler und deren Behebung beschrieben werden. Es werden zwar nur allgemeine Hinweise gegeben,
aber diese sind doch zumindest sachlich korrekt, deswegen verstehe
ich die Kritik nicht so ganz.
Gerade weil es meist "schwammige" Fehlermeldungen sind ist man
doch für jeden möglichen Hinweis dankbar...

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Ich werde froh sein, Dir nicht mehr widersprechen zu müssen,
sobald Du anfängst, Recht zu haben.
als Antwort auf: [#45585] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
30. Jul 2003, 10:31
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #45591
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


Herr Wendtland,

und in wievielen Fällen hat ein solcher Hinweis dann Ihr konkretes Problem gelöst?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#45585] Top
 
Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
30. Jul 2003, 10:38
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #45593
Bewertung:
(1474 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Error


Bei 2-3 verschiedenen Fehlercodes, die ich öfter auch
nachschlage, weil ich damit per se erstmal nichts
anfangen kann. Wenn ich mir den Text dann durchlese, fällt
mir die Lösung dann wieder ein.
Insgesamt geschätzt um die 10 mal, wie gesagt aber
bei gleicher/ähnlicher Ursache.

Ich bin leider nicht so gewandt und fachlich auf
der Höhe, das ich gleich die Lösung weis.
Mein Können besteht darin zu wissen, wo ich eine
Lösung bekomme oder wer mein Problem löst
(Sie haben mir da ja auch schon mehrfach geholfen).

Sicherlich ist diese Database nur ein Stein zur Lösung
eines Problems - nicht mehr aber auch nicht weniger...

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Ich werde froh sein, Dir nicht mehr widersprechen zu müssen,
sobald Du anfängst, Recht zu haben.
als Antwort auf: [#45585] Top
 
X