hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

seven
Beiträge: 39
31. Mär 2004, 11:12
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1814 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Wir haben ein Bildarchiv mit 10'000 Bildern. Nun besteht der Wunsch chefseits diese Bilder auszudrucken und in einem Ordner als analoge Datenbank abzulegen (Bitte keine Statements über Sinn und Unsinn dieser arbeit ich habe alles versucht.).
Aussehen soll das so: Pro Bild ein A4 Blatt unter dem Bild Dateipfad und Dateiname automatisch eingestempelt.
Bei 10'000 Bildern ist das von Hand kaum zu bewältigen. wie kann ich das automatisieren? Mit den Aktionen komme ich ziemlich weit, doch den Dateipfad und Name weiss ich nicht wie einstempeln.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Ev. auch anderes Programm, anderes vorgehen, bessere Ideeen?

seven Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5909
31. Mär 2004, 11:20
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #77692
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hi,

Cumulus von Canto kann das.
Habt ihr keine Archivsoftware die das auch kann?

Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#77688] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
31. Mär 2004, 11:31
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #77695
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hallo seven,

Canto Cumulus kann Übersichten als Quark-Layout exportieren oder direkt ausdrucken.
Andere Programme wie der Grafikkonverter drucken häufig nur ein vergrößertes Thumbnail der Bilddatei, das evtl. auch ausreicht.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#77688] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17203
31. Mär 2004, 12:46
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #77717
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hallo Seven,

für die ausgedruckte Variante spricht in der Tat auch einiges, so ist sie, wenn gerade kein Rechner läuft nicht langsamer als die Digitale, wenn am Ort gar kein Rechner vorhanden ist (oder kein Strom) ist sie spogar um Längen besser.

Was du aber mal ansprechen solltest ist folgendes:

Ein digitales Archiv (und sei es nur ein mit GC gebautes Webalbum) ist Weltweit verfügbar (Weil das gedruckte nutzt dem Außendienstler wenig, wenn es im Auto ider garin der Firma liegt).
Der Hauptvorteil ist aber die Möglichkeit, nach Schlagwörtern oder Namensteilen zu suchen. Da ist die Ausgedruckte Variante klar unterlegen, da sie ohne das anlegen von Indizes immer nur nach einem Kriterium sortiert sein kann.

Vielleicht hilfts.

(Gottseidank bin ich vor 'chefseitigen' Wünschen gefeit. Wobei die nicht zwangsläufig schlimmer sind als kundenseitige.) ;-)


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#77688] Top
 
seven
Beiträge: 39
31. Mär 2004, 13:05
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #77720
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Danke für die Antworten.
Ich habe kein Canto Cumulus bei der Hand, daher könnte man so was auch irgendwie mit dem Photoshop oder mit IrvanView erstellen?

seven
als Antwort auf: [#77688] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
31. Mär 2004, 13:28
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #77728
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hallo,

Photoshop erzeugt via Kontaktabzug (Datei/Automatisieren...) eine eigene Bilddatei, in die dann die Bilder hineingerechnet werden. Für die Anzahl Deiner Bilder ist diese Vorgehensweise nicht zu empfehlen, da rechnet Dein Computer bis zum Sanktnimmerleinstag. Ich würde da lieber einfache Programme bevorzugen (IrfanView, ACDSee, iView,...). Schau Dir einfach die Druckausgabe- und Darstellungsoptionen der Programme an.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#77688] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17203
31. Mär 2004, 13:45
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #77735
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hallo,

Mac oder PC?

das Mac'sche Iphoto hat auch eine Option 'Buch' die generiert sowas auch automatisch.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#77688] Top
 
seven
Beiträge: 39
1. Apr 2004, 07:56
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #77882
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


@ cq

Die Optionen habe ich mir schon angesehen, aber ich finde nichts passendes. Gibt es in Photoshop denn so was wie ein Feld in Word?

@ Thomas Richard

Ich bin PC User und habe auch keinen Mac zur Hand, daher... Aber sag trotzdem wie würde das so funktionieren? Vielleicht hilft mir die Theorie weiter.

seven
als Antwort auf: [#77688] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17203
1. Apr 2004, 12:57
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #77923
Bewertung:
(1812 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erstellen eines Bildarchives


Hallo Seven,

ich hab mir den thread gerade noc mal vorgeknöpft.

Da stellt sich mir zuerstmal folgende Frage:
10000 Bilder, je ein Bild/Seite -> 10000 Seiten... nicht sehr Mobil
Bei einem normalen Aktenordner ist mit std. Kopierpapier bei etwa 300 Blatt Schluss. Ergibt 35 Ordner, Das sind fast 3m im Regal...

Das sieht mir nach einer htinlosen Materialschlacht aus, von den Kosten dafür abgesehen, könnte die Arbeitszet die dafür draufgeht wesentlich sinvoller genutzt werden.

.. aber du schriebst ja schon: Chefsache, da spielen rationale Üerlegungen keine Rolle - ist ja sein Geld, das da verpulvert wird.

Also entweder begibst du dich da in die Tiefen des Scriptings oder schafst dir eine bilddatenbank an, die sowas kann, was aber völlig oversized für das Benötigte ist.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#77688] Top
 
X