hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Medienoperator
Beiträge: 37
19. Mai 2017, 16:02
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erweiterung wird in Indesign CC2017 nicht mehr angezeigt


Hallo,

ich habe heute das Update auf Indesign CC2017 gemacht. Nun wird mir eine Erweiterung, welche ich anno dazumal mit AdobeConfigurator4 erstellt habe und die im Programmverzeichnis unter /Plug-Ins/Panels liegt, nicht mehr angezeigt.
Unter Indesign CC2015 war das noch der Fall.

Stimmt es, dass die Erweiterungen, die mit AdobeConfigurator erstellt wurden, nicht mehr kompatibel sind?
Und wenn ja, welche Möglichkeiten gibt es für die CC2017-Version, eigene Erweiterungen zu erstellen? Im Prinzip geht es "nur" um die Erstellung eines eigenen Panels mit 4-10 Buttons, die jeweils ein Indesign-Skript aufrufen. (ich weiss, man könnte die Skripte auch über das Skripte-Panel aufrufen, aber hier geht's ums Prinzip!) :-)

Vielen Dank und Grüße
Sascha
Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 3876
20. Mai 2017, 10:48
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #557589
Bewertung:
(1583 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erweiterung wird in Indesign CC2017 nicht mehr angezeigt


Hallo Sascha,
ja, Adobe hat den Configurator abgewürgt.
Configurator hat auf Flash-Technologie gebaut.

Und Flash wurde in CC 2017 vollständig entfernt.

Unkomplizierte Alternativen gibt es nicht.
Jedenfalls nicht für InDesign.

Als komplizierte Alternative wird von Adobe die HTML Panels-Technologie angeboten. Mehr dazu hier:

Marc Autret “HTML Panels Development,” the Path to CC Extensions
http://www.indiscripts.com/...ive-cloud-extensions

Hier ein wenig mehr Hintergrund weshalb Configurator eingestellt wurde:
Adobe Configurator and deprecated Flash-based panel support in Adobe CC products
https://forums.adobe.com/thread/1298800?tstart=0

Für PhotoShop hingegen gibt's, so scheint es mir, seit ein paar Tagen eine gangbare Alternative. Hab's aber noch nicht getestet.

Thomas Zagler: Configurator Reloaded
http://pixelsucht.net/...oshop-panel/de/home/
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#557568] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3876
20. Mai 2017, 16:12
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #557593
Bewertung:
(1547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erweiterung wird in Indesign CC2017 nicht mehr angezeigt


Hallo Sascha,
Du kannst ja mal diesen Thread hier beobachten:

Just released new Configurator plugin for CC 2015 and newer
tomzag May 17, 2017
https://forums.adobe.com/message/9520384#9520384
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#557568] Top
 
Medienoperator
Beiträge: 37
22. Mai 2017, 16:26
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #557599
Bewertung:
(1366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Erweiterung wird in Indesign CC2017 nicht mehr angezeigt


Hallo Uwe,

vielen Dank für deine Tipps und Links. Die haben mir sehr gut weitergeholfen.

Die Photoshop-Extension "Configurator Reloaded" habe ich kurz ausprobiert, um das Prinzip nachzuvollziehen, war aber ansonsten für meine Zwecke weniger geeignet (ist ja auch ausschließlich für Photoshop).

Ich habe jetzt eine lauffähige Erweiterung (Panel) für Indesign hinbekommen, welche einfach einige Buttons enthält, die beim Anklicken verschiedene Skripte ausführen.
Dabei kann man die Buttons bzw. den kompletten Inhalt des Panels mit HTML + CSS so gestalten, wie man möchte. Eigentlich eine coole Sache.

Mir hat diese Doku gut geholfen:
http://www.adobe.com/...TML5-extensions.html
Und der Adobe Extension SDK user guide:
http://wwwimages.adobe.com/...CC_Extension_SDK.pdf

Dort wird zwar davon gesprochen, sich Eclipse und den Extension Builder 3 dafür zu installieren, aber das ist meines Erachtens (zumindest für simple Panels) nicht zwingend notwendig. Texteditor reicht.

Das kniffligste ist eigentlich, dass die Extension nur dann läuft, wenn Indesign im Debug-Modus läuft (Windows: Änderung in der Registry). Im normalen Modus läuft sie dann nur, wenn sie korrekt signiert ist, das ist für Laien wie mich dann nochmal ein eigenes Thema, wird in der Doku aber auch ganz gut behandelt...

Grüße
Sascha
als Antwort auf: [#557593]
(Dieser Beitrag wurde von Medienoperator am 22. Mai 2017, 16:27 geändert)
Top
 
X