hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
haki2
Beiträge: 2
14. Sep 2003, 16:16
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ethernet-Einstellungen an i-Book


hallo zusammen

wegen eine reparatur an meinem i-book (os x / 10.2.6) musste ich vor kurzem den gesamten festplatteninhalt mit carbon-copy-cloner auf ein ausleih-i-book überspielen, um ohne unterbruch damit weiterarbeiten zu können. dies hat bestens funktioniert, sowohl die geschäftsinterne ethernet-verbindung, als auch der webzugriff zuhause (via cablecom) hat auch auf dem ersatz-gerät bestens funktioniert. jetzt, wo mein i-book wieder retour ist, läuft davon bloss noch die ethernet-verbindung im geschäft. zuhause schaffe ich es nicht mehr, mich ins web einzuloggen. die netzwerkeinstellungen sind völlig verschieden von denen auf dem funktionierenden ersatz-gerät: während das funktionierende ersatzgerät in den netzwerk einstellungen eine ip-adresse erhält, die automatisch («liefert der dhcp-server») eingesetzt wird, erscheint auf meinem gerät eine andere nummer («selbst zugewiesen») mit der ein einloggen unmöglich ist. auch das manuelle zuweisen der ip-adresse, der teilnetzmaske und der router-nummer führt nicht zum ziel ...
wer weiss rat?


thank you ... mit bestem gruss
hannes
studio@kirchhof.ch Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
14. Sep 2003, 17:38
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #50776
Bewertung:
(711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ethernet-Einstellungen an i-Book


Was passiert denn, wenn Du in Systemeinstellungen/Netzwerk bei "Konfiguration" aus der Liste das "DHCP" wählst?

Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.2.6)
als Antwort auf: [#50763] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Sep 2003, 17:59
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #50780
Bewertung:
(711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ethernet-Einstellungen an i-Book


Danke, Thomas

Aber der ist schon auf DHCP eingestellt (wie beim andern i-Book) ...
als Antwort auf: [#50763] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
16. Sep 2003, 18:15
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #51018
Bewertung:
(711 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ethernet-Einstellungen an i-Book


Wurde bei der Reparatur das Logicboard ersetzt? Dort ist der Enet Anschluss nämlich fix drauf. Es könnte also sein, dass das neue Board ebenfalls defekt ist. Das ist leider nicht selten, weil beim iBook fast alles fix auf dem Board sitzt. Mein iBook musste im Juni auch umgehend retour, weil sie ein lausiges Board verbaut haben. (Hier zeigte sich übrigens ein Vorteil von AppleCare Protection Plan: Das Gerät wird jeweils abgeholt oder es kommt auch ein Techniker vorbei.)

Ich habe ein ähnliches Problem beim alten PowerBook 1400 mit einer Enet PC-Card. Der findet mein Netzwerk auch nicht. Aber da habe ich halt selbst "die Hand angelegt", weil ich das Spezialkabel der Karte mal aus versehen demoliert und dann notdürftig repariert habe; deshalb mein Verdacht auf Hardware-Defekt. Jetzt kann ich ihn nur direkt mit den jeweiligen Macs oder mit den Druckern per AppleTalk verbinden, und erst noch nur mit einer bestimmten Kabelkonfiguration.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#50763] Top
 
X