hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
2. Dez 2004, 22:55
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


Hallo ihr lieben
eine Datenbank in Excel ist vorhanden. Wie stelle ich es an, dass ich diese Excel-Tabelle in Indesign bekomme.

Die Excel Tabelle beinhaltet folgendes:
Name, Straße, Ort, PlZ, Bezirk

In Indesign soll es nacher folgendermaßen aussehn:
Name
Straße
PLZ Ort
Bezirk

wär total dankbar wenn mir da einer helfen könnte und mir sagen könnte welches plugin dafür sich eignet
steh nämlich leider unter zeitdruck und es gibt soviele plugins
mit denen ich das probiert habe und es nie funktioniert
vielen vielen dank im voraus Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4674
2. Dez 2004, 23:05
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #128609
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


Das kann ich mir vorstellen, dass Du da dankbar wärest. Nur leider ist die Frage so nicht zu beantworten. Denn leider verschweigst du, um wieviel Einträge es geht, wie die Gestaltung aussieht, in welchem Zeitraum du die Daten erstellen sollst, welche Programmierkenntnisse du hast, und so weiter. Und welchen Zweck das ganze hat. Willst du eine Tabelle in ID gestalten oder Database Publishing machen.

Und es gibt unendliche Variationen:
- Zunächst gibt es die Möglichkeit die Tabelle in ID zu importieren und zu gestalten. Das geht in ID sehr kompfortabel, wenn man weiß wie (steht in der Hilfe und in vielen guten Büchern.
- oder willst du Database publishing? Dann reicht dir womöglich die "Datenzusammenführung" des PM Packs von IDCS. Wurde im Forum schon x-mal besprochen.
- und dann gibt es viele Tools (die du angesproche hast). Die kosten z.T. eine Menge Kohle und es gibt Berater, die verdienen zurecht viel Geld damit solche Lösungen zu implementieren.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook 23,20 Euro
http://shop.publishing-worker.com
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Dez 2004, 23:41
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #128610
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


also ich hab nicht wirklich viel ahnung.. das tut mir leid.
im prinzip gibt es eine ganze datenbank, die folgendermaßen aussieht

name ort plz bezirk

ich hab das problem dass diese daten dann in indesign so aussehen sollen:

name
plz ort
bezirk
(absatz)
name
plz ort
bezirk

die anordnung wie man sieht ist nun ganz anders. da habe ich das problem.. wie das umsetze.

auf der anderen seite lege ich immer wieder musterseiten an.
dort platziere ich die textfelder, verbinde sie so dass der textfluss im anderen textfeld weiterläuft.

PROBLEM: wenn ich diese vorgefertigten seiten nutze, sind die textfelder nicht mehr verbunden.

als Antwort auf: [#128607] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4674
2. Dez 2004, 23:51
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #128611
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


Hallo anonym,
das umstellen von zwei spalten in Excel sollte doch kein Problem sein (die Reihenfolge "ort plz" in "plz ort"), oder.

Jetzt weiß ich immer noch nicht, ob du eher eine Tabelle in ID machen willst, oder Database publishing.

von welcher "anderen seite" redest du????
Welche Textfelder legst du an und wie "verbindest" du sie und warum?
Warum stellst du die beiden spalten im Excel nicht um, baust die ganze Tabelle so, wie sie aussehen soll und importierst die dann in ID?

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook 23,20 Euro
http://shop.publishing-worker.com
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Dez 2004, 00:06
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #128613
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


danke.. klar umstellen schon in excel
aber wie mache ich das ?
die daten müssen dann ja unternander stehen.

so sieht datenbank aus:
name plz ort bezirk

und nun sollen die dann so aussehn:
name
plz ort
bezirk

also untereinander.

handelt sich um data base publishing
also ohne rahmen und tabellen, reiner text soll dann in indesign stehen.

zwei textrahmen (deren text von dem einen rahmen weiterläuft in den anderen) werden auf der musterseite stehen.
nun ziehe ich diese musterseite ins dokument.
wenn ich nun den einen rahmen anklicke, text einfüge, läuft der text nicht im anderen Rahmen wie auf der musterseite festgelegt weiter.
die information das diese verkettet sind geht verloren ?!

verständlich ??
vielen dank für die jetzigen schnellen antworten !
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
3. Dez 2004, 08:16
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #128631
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


Hallo
Das PlugIn "Datenzusammenführung" aus dem PageMaker PlugIn-Pack könnte dir da gut helfen.

Zu Textverkettungen gibt's im Forum haufenweise Infos, suche mit der Suchfunktion danach.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Dez 2004, 21:08
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #128894
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


sollte ansonsten mit ModeS von Inforvision kein Problem sein. Da kann man einen Kombinationsrahmen definieren. Der sollte das locker packen.

Urs
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Dez 2004, 07:38
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #128980
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


InDesign kann das nicht.

Warum nimmst du nicht Excel selbst, um die Tabelle zu transponieren?

Tabelle markieren, kopieren, neues Arbeitsblatt selektieren, auf eine Zelle klicken (rechte Mausstaste), Spezielles Einfuegen waehlen, "Transponieren" markieren. Fertig

Gruss Werner
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Dez 2004, 15:04
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #129064
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


interessant scheinbar wiedersprechen sich hier die Aussagen..
manche sagen ES GEHT NICHT
manche sagen klar EASY mit irgendeinem PLUGIN..
scheint ein interessantes Thema zu werden

bin gespannt.. was raus kommt
als Antwort auf: [#128607] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4674
6. Dez 2004, 15:08
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #129067
Bewertung:
(1408 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Excel Datenbank


Hallo anonym,
ich denke, da kommt jetzt nicht mehr viel. Wenn man sich die Mühe macht, den Threat zu lesen kommt man leicht dahinter.
- InDesign an sich kann es nicht!
- Wenn es ohne PlugIns gehen muß (z.B. in ID2, dann per Tabellenfunktion. Dann muss man die Struktur aber in Excel anpassen; ggf. über transponieren.
- Mit dem PlugIn "Datenzusammenführung" (Teil des PMPacks) gehts.
- Mit ModeS gehts auch.

Fragen?

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
PDF-Workflow von Haeme Ulrich als EBook 23,20 Euro
http://shop.publishing-worker.com
als Antwort auf: [#128607] Top
 
X