hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Printman
Beiträge: 4
28. Jul 2003, 21:15
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Exchange Server 5.5


Salü Exchange-Crack!

Wir hatten mit unsererm bisherigen Mailserver (Gordano - irgend sowas Exotisches...) echt Puff. Darum gabs dann eine kleine Umstellung:-) Auf unserem NT4-Server haben wir nun Exchange 5.5 (SP4) eingerichtet. Ist nun nach gewissen Startschwierigkeiten auch alles in Butter:-) Alles was glücklich macht haben wir eingerichtet (Globales Adressbuch, Gemeinsame Kalender,...).

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Peanut: Wie kann ich eingehende Mails automatisch an externe Mailadressen forwarden? Ich möchte da nicht den Abwesenheitsassistenten gebrauchen, da ich keine Kopien der Nachrichten in den Inboxen möchte. Konkret gehts darum, die Aussenstellen in die gleiche Maildomäne einzubinden, dann aber die Mails von extern über irgend einen Pop-Server abzurufen. Oder gibts da noch eine einfachere Methode?

Merci für Euer Mitdenken!

Gruss
Matthias Top
 
X