hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
donkey shot
Beiträge: 1416
2. Jun 2003, 19:49
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Export fürs Internet


Habe das Problem, daß ich ein paar Filme, die in Premiere erstellt wurden, fürs Internet aufbereiten möchte. Das Problem ist, daß ich bei der Qualität, die ich haben möchte Dateigrößen von 10 MB bekomme, was, gemessen an der Länge des Films, inakzeptabel ist.

Habe schon alle (?) Exporteinstellungen mit verschiedenen Dateiformaten durchprobiert und bin zu keinem Ergebnis gekommen.

Hat jemand Tips für mich wie ich die Dateien kleinkriege? Kann man mit Premiere irgendwie .wmv erstellen? Wenn ich nämlich im Internet lange Filme mit akzeptabler Qualität und kleinen Dateien gefunden habe, wars meistens .wmv

grüsse

Christof
(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 2. Jun 2003, 19:49 geändert)
Top
 
X
KC
Beiträge: 70
4. Jun 2003, 15:31
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #38218
Bewertung:
(436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Export fürs Internet


Also ich hab mit Premiere einen zwanzigminütigen Film (DV-Material) als WMV in akzeptabler Qualität auf 11,8 MB eingedampft. Exportiert als Advanced Windows Media File: Einstellungen "Windows Media 8 for LAN/Cable/DSL" - 5 total Streams, Audio: 32 Kbps, Stereo, 32 KHz - Video: 62, 189, 314, 464 KBps 320x240.
als Antwort auf: [#37935] Top