hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
Mr. Zwiebelfisch
Beiträge: 436
3. Apr 2004, 18:41
Beitrag #1 von 18
Bewertung:
(3717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit aus einer externen Textdatei einzelne Absätze in verschiedene Textrahmen zu importieren?

Ich möchte mir eine Karteikarten-Druckform aufbauen, als Template für externe Texte.

Hm... wie soll ich es nur beschreiben.
Ich probiers mal:

Ich habe eine .txt Datei (meinetwegen auch Word) die wie Folgt aussehen könnte:

Q1: Hier steht die erste Frage
A1: Hier steht die Antwort zu Q1

Q2: Hier steht die zweite Frage
A2: Hier steht die Antwort zu Q2

"Qx:" und "Ax:" könnten dabei in InDesign in die jeweils verschiedenen Textrahmen als Markierung geschrieben werden.

Wenn ich jetzt also diese Textdatei importiere, sollen die entsprechenden Texte in den gewünschten Textrahmen erscheinen.

Kann mir jemend einen guten Tip geben ob und wie es klappen könnte?

Gruß,
Der Zwiebelfisch Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
3. Apr 2004, 19:41
Beitrag #2 von 18
Beitrag ID: #78296
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Hallo,
wenn ich dich richtig verstehe, hätte ich eine Idee. Leider funktioniert die in der Praxis aber nicht :-( Eventuell hat jemand eine bessere Umsetzung für die Idee:

Eigendkich braucht du nur das Umbruchzeichen "Rahmenumbruch" immer dort einzufügen. Das geht wunderbar manuell. Leider habe ich es nicht hinbekommen ihn per Suchen/Ersetzen einzufügen. Dann könnte man nach "Q2" suchen und durch "RahmenumbruchQ2" erstetzen.

Soviel zu der Idee. Das Problem ist, dass die Umbruchzeichen nicht unter S/E direkt anwählbar sind. Auch per Copy-Paste bekomme ich es nicht erfolgreich ins S/E Feld.

Mal sehen, ob noch jemand weiter weiß.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78295] Top
 
gs
Beiträge: 581
4. Apr 2004, 19:29
Beitrag #3 von 18
Beitrag ID: #78341
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


wieso per sonderzeichen? "fange im nächsten rahmen an" kann teil des absatzformates (im bereich "absatzumbruchoptionen" (O.ä.)) sein.

dann klappts auch direkt beim import
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
4. Apr 2004, 19:55
Beitrag #4 von 18
Beitrag ID: #78344
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Jetzt steh ich aufm Schlauch:
Ich muss dem Text, der beim Import eine "Wurst" ist, doch sagen, WANN er aus diesem Rahmen raus soll und in den nächsten Rahmen rein soll. Das geht doch nur mit dem Umruchzeichen?!?!
Oder?!?

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Apr 2004, 09:32
Beitrag #5 von 18
Beitrag ID: #78382
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Im "Answer-Format" kann der Rahmenumbruch hinterlegt werden, dies müsste klappen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
5. Apr 2004, 09:41
Beitrag #6 von 18
Beitrag ID: #78384
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Was ist den ein "Answer-Format"

(Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich furchtbar blamiere)

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Apr 2004, 10:39
Beitrag #7 von 18
Beitrag ID: #78395
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


sorry, aber ich verstehe hier kein Wort mehr....
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Sascha Bucher
Beiträge: 38
5. Apr 2004, 10:59
Beitrag #8 von 18
Beitrag ID: #78404
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Steinzeitmethode die aber funktioniert...

Für solche Automatisierungen braucht man ja immer eine feste Struktur. Ich nehme mal an, dass die Fragen oder Antworten immer mit einer gleichen Zeichenfolge anfangen. Im Word oder Excel kann man diese TXT-Datei noch mit einigen Zeichen ergänzen um diese später für Funktionen zu missbrauchen. Zum Beispiel mit $ oder £ vor jeder Frage oder nach jeder Antwort. Natürlich darf das Zeichen sonst nicht vorkommen :-)

Diesen Text importiert man nun in InDesign. Jetzt kann man grundsätzlich alle Zeilenumbrüche mit einen "weichen Zeilenumbruch" ersetzen. Dort wo der Text in einen neuen Kasten springen soll, ersetzt man das $ oder £ mit einem "harten Zeilenumbruch" (nur dieser funktioniert zur Zeit mit "Suchen und Ersetzen". In der Absatzumbruchoption stellt man für diesen Text "in nächsten Rahmen" ein. So kann man das steuern.

Aber wie gesagt, irgendetwas sollte bei jedem Eintrag gleich sein. Sonst hat man keine Chance. In Excel kann man zum Teil noch völlig unstrukturierte "Bandwürmer" von Texten strukturieren. Vielleicht bringt Dich das auf eine Idee...
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Apr 2004, 11:53
Beitrag #9 von 18
Beitrag ID: #78419
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


also irgendwie klappt es nicht bei mir...
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Apr 2004, 15:40
Beitrag #10 von 18
Beitrag ID: #78482
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Sorry Chirs. Mit Answer-Format meinte ich das Absatzformat für die Antworten ;-)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
5. Apr 2004, 16:05
Beitrag #11 von 18
Beitrag ID: #78494
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Hallo Haeme,
jetzt weiß ich zwar was du mit Answer-Absatz gemeint hast. Aber wo ich im Absatzformat einstelle, dass nach dem Absatz ein Rahmenumbruch stattfinden soll, wissen wir alle immer noch nicht.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78295] Top
 
gs
Beiträge: 581
5. Apr 2004, 16:55
Beitrag #12 von 18
Beitrag ID: #78502
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


ich hatte angenommen, dass immer jeweils eine frage in einem rahmen und jeweils eine antwort in einem rahmen stehen soll. oder frage und antwort immer zusammen in einem rahmen, aber die nächsten im nächsten.
dann gibts in den absatzumbruchoptionen (->absatzpalette) die möglichkeit, mit der frage in den jeweils nächsten rahmen zu springen.
wenn das nciht der fall ist, helfen tatsächlich nur die beschriebenen manuellen methoden.

mfg
gs
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4719
5. Apr 2004, 17:18
Beitrag #13 von 18
Beitrag ID: #78504
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Das hast du genau so verstanden wie ich! Soweit OK.
Was ich nicht verstehe ist, WO ich in den Absatzformaten eingebe, dass der TExt in den nächsten Rahmen springen soll.

Mit "Umbruchoptionen/Zeilen nicht trennen" ist es ja nicht getan...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Kurt Gold  M 
Beiträge: 2366
5. Apr 2004, 17:32
Beitrag #14 von 18
Beitrag ID: #78508
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


Im Kombifeld ganz unten (Indesign 2).

Gruß

Kurt Gold
als Antwort auf: [#78295] Top
 
Mr. Zwiebelfisch
Beiträge: 436
6. Apr 2004, 10:20
Beitrag #15 von 18
Beitrag ID: #78586
Bewertung:
(3715 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Externe Texte


So, vielen Dank für Eure tollen Anregungen.

Ich habe es jetzt also folgendermaßen realisiert:

1. Ich habe ein Textdokument in dem Fragen und Antworten mit einm harten Umbruch getrennt sind.

2. Ich habe mir für jede Frage und jede Antwort einzelne Textrahmen aufgezogen, sie auf meinem Druckbogen so angeordnet das bei einem beidseitigen Druck hinter jeder Frage die richtige Antowrt steht (War etwas kniffelig, die ganzen kleinen Rahmen zu verketten ;-)).

3. Ich habe mir ein Absatzformat gebastelt mit der Unbruchoption "In nächstem Rahmen"

4. Das Textdokument platziere ich in den ersten Rahmen (also Kärtchen Nr.1) und wende das Absatzformat an.

=> Bei jeden harten Umbruch springt der Text nun in einen neuen Rahmen und erzeugt mir so viele kleine schöne Frage-Antwort-Kärtchen.

Auf unterschiedliche Textformatierung im Bezug auf Frage und Antwort muß allerdings verzichtet werden. Für derartiges muß halt noch Hand angelegt werden.

Liebe Grüße,
Der Zwiebelfisch
als Antwort auf: [#78295] Top
 
« « 1 2 » »  
X