hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
27. Nov 2003, 12:19
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falsches Viertelgeviert und Achtelgeviert!?


Hallo zusammen

Beim Einfügen eines Viertelgevierts (über Kontext-Menü «Leerraum einfügen» oder mit Kurzbefehl Option-Shift-Befehl-M) fügt ID 2.0 einen wesentlich kleineren Raum ein, nämlich eher ein leicht zu grosses Achtelgeviert.
Beim Einfügen eines Achtelgevierts bekomme ich dafür ein ca. 24stel-Geviert!!
Das darf doch wohl nicht wahr sein!?

Hab mal bei zwei 12 Punkt Schriften alles ausgemessen. Garamond und Arial ergaben gleiche Werte. Hier das Resultat:
Geviert = 4,24 mm
Halbgeviert = 2,12 mm (korrekt)
Viertelgeviert = 0,54 mm (statt 1,06 mm!!)
Achtelgeviert = 0,175 mm (statt 0,53 mm!!)

Ist dies ein bekannter Fehler in Indesign 2.0 oder bin ich auf der falschen Fährte?
Gibt es eine Möglichkeit in ID ein korrektes Viertelgeviert einzufügen?

canaca Top
 
X
gs
Beiträge: 581
27. Nov 2003, 13:27
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #60403
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falsches Viertelgeviert und Achtelgeviert!?


das ist, glaube ich, im wesentlichen ein übersetzungsfehler, wenn auch ein sehr ärgerlicher.
der eintrag vor dem "geschützten leerzeichen" ist eigentlich ein "hair space", laut englischer hilfe "one-twenty-fourth the width of an em space". also ein 1/24 geviert.
der eintrag nach dem geschützten leerzeichen wäre ein "thin space": "one-eigth the width of an em space", das also wäre ein achtelgeviert, was deinen beobachtungen entspricht.
bleibt, dass es kein standardzeichen für ein viertelgeviert gibt.

mfg . gerald singelmann
----------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen
als Antwort auf: [#60390] Top
 
Kaite
Beiträge: 54
28. Nov 2003, 20:32
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #60586
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falsches Viertelgeviert und Achtelgeviert!?


Hallo Anonymus!
Ja, das mit den teilweise falschen Geviertangaben ist ziemlich unnötig. Ich hatte das auch schon vor Monaten hier angesprochen. Das Viertelgeviert läßt sich demnach sehr gut für das eigentliche Achtelgeviert (typografisch kleiner Raum) verwenden und das Viertelgeviert bekommst du ja am schnellsten über die Leertaste (Space).
Mal sehen, ob sich da in CS etwas geändert hat.

Schönen Tag noch

kaite
als Antwort auf: [#60390] Top
 
canaca
Beiträge: 15
3. Dez 2003, 10:42
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #61115
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Falsches Viertelgeviert und Achtelgeviert!?


Hi folks

Danke allen, die ausgeholfen haben.
Jetzt brauche ich nicht länger zu suchen und weiss von nun an:
Bei Adobe ist Viertelgeviert eben Achtelgeviert und Leertaste ist Viertelgeviert. Ein schönes Ei haben die da gelegt ...

canaca

PS: Sorry fürs anonyme.
als Antwort auf: [#60390] Top
 
X