hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Klaus
Beiträge: 252
28. Dez 2002, 16:17
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(3604 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hallo Forum,

ich habe ein Logo erstellt. Dieses Logo möchte ich in verschiedenen
Dateiformaten für vielfälltige Weiterverarbeitung abspeichern.
Mit PDF, PSD, EPS klappt das ganz gut. Jedoch wenn ich das Logo
im TIF-Format abspeichere und in ein Wordokument importiere sind
die Farben deutlich anders als von mir im Illu gezeichnet.
Was mache ich falsch?? Gibt es Einstellungen die ich hier im Illu unbedingt beachten muss??

schöne Grüße

P.S.
Ich stelle das Logo gerne für Testzwecke zur Verfügung.

Klaus Top
 
X
kurt
Beiträge: 149
28. Dez 2002, 19:16
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #20253
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Solche Darstellungsunterschiede im Zusammenhang mit der in Word importierten TIFF-Datei kannst Du in der Regel vermeiden, wenn Du in Illustrator in den TIFF-Exportoptionen das RGB- und nicht das CMYK-Farbmodell auswählst.

Kurt Gold
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3617
30. Dez 2002, 21:01
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #20363
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Word wandelt beim Import alle pixelbasierenden Datenformate mit der Ausnahme von EPS in sein GUI-basierendes Farbsystem auf RGB-Basis um. Wenn also die Farben erhalten werden sollen wird EPS als Dateiformat benötigt. Probleme gibts dann natürlich mit Nicht-PostScript-Druckern. Da kann dann nur die Bildschirmvorschau im EPS gedruckt werden (wieder RGB, wieder "Falschfarben". Um dies zu verhindern müsste man mit dem Umweg PDF arbeiten: Also nach der Word-Installation Acrobat aufspielen, dann ein PDF direkt oder über PostScript aus Word heraus erzeugen und die Seite mit Acrobat auf dem Nicht-PostScript-Drucker ausgeben. Vernünftiges Farbmanagement ist dann auch nur über Acrobat (5.x) mittels ICC-Profilen möglich.

Schönen Rutsch ins neue Jahr,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
2. Jan 2003, 18:04
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #20462
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hallo,

evtl. könnte man auch das Farbmanagement von Illustrator auf "Colormanagement OFF" einstellen, statt auf "Illustrator 6 emulieren"

Wolfgang
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
2. Jan 2003, 21:00
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #20475
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hallo und danke für die Antworten,

das Colormanagement ist ein Buch mit sieben Siegeln.
Ich habe in den letzten Tagen viel Literatur gelesen.
Ich habe dann folgendes gemacht:
Ich habe die Illustrator-Dateien in psd (Photoshopformat) abgespeichert in PS dann in RGB umgewandelt und dann als Tiff abgespeichert.
Beim Abspeichern (Speichern unter) habe ich dann ICC_Profil:U.S. gewählt. Der Erfolg war, dass die Bildschirmeinstellung und mein Ausdruck Ident waren.

schöne Grüße
Klaus
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
6. Jan 2003, 11:23
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #20627
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hallo,

und was passiert, wenn du das Profil direkt in Illustrator verwendest und dort direkt eine RGB-Datei schreibst?

Wolfgang
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Klaus
Beiträge: 252
6. Jan 2003, 11:31
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #20630
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hallo WOlfgang,

wie schon gesagt, in Photoshop weiss ich sofort wie und wo:-)
Ich bin mir sicher das ganze geht natürlich im Illustrator genauso gut.

schöne Grüße
Klaus
als Antwort auf: [#20242] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
6. Jan 2003, 14:57
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #20644
Bewertung:
(3602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagement zur Weiterverwendung mit Word


Hi Klaus,

bitte nicht missverstehen, aber wenn du's eh in Photoshop machst, warum fragst du dann hier? Stelle doch einfach mal in Illustrator das gleiche Profil ein und exportiere dann eine RGB-Datei.

Wolfgang
als Antwort auf: [#20242] Top
 
X