hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Merlin
Beiträge: 181
11. Aug 2003, 13:18
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagment mit Canon i9100


Guten Tag,

wer weiss, wie ich auf einem CANON i9100 Tintenstrahldrucker Profile verwenden kann?????
angesteuert wird das Gerät aus Photoshop 7 auf einem PowerMac G4.
In dem Druckertreiber gibt es zwar eine Option "Colorsync", und eine Auswahlleiste für Farbprofile,aber in dem Handbuch wird darüber leider nichts weiter gesagt, als dass man eben Colorsync-Profile verwenden kann. Geht aber so noch nicht!

Wer hat da Erfahrungen??

Grüße
Merlin Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
12. Aug 2003, 01:04
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #46976
Bewertung:
(1658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagment mit Canon i9100


Falls der Drucker es nicht kann, Photoshop kann es. Photoshop kann im Druckdialog ein Hardproofing auslösen. Das zu simulierende Verfahren wird in den Softproofeinstellungen vorgenommen, das Druckerprofil (in Deinem Fall der Canon) wird im Druckdialog hinterlegt. Mit einem absoluten Farbmetrischen Rendering Intent steht nun dem Proofing nichts mehr im Wege.
Übrigens, auch InDesign könnte dies problemlos erledigen. InDesign ist aber nicht im Stande, dort wo keine Farbe ist, ein Papierweiss zu drucken.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#46881] Top
 
Merlin
Beiträge: 181
13. Aug 2003, 01:58
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #47134
Bewertung:
(1658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagment mit Canon i9100


Hallo Haeme Ulrich,

viele Dank für die schnelle Anwort!
Könntest Du mir genauer sagen wo im Druckermenü ich welches Profil
einsetzen muß und ob das Bild in das Papierprofil konvertiert werden muß? Wenn ich das Bild in mein druckerprofil konvertiere, erhalte ich eine CMYK-Datei. Ist das von Vorteil? Oder lieber mit der RGB-Datei arbeiten und das Profil woanders insetzen und wo?
Ebenso bitte genauer, was ich in der Softproof-vorschau machen muß.

Ich habe ein Profil für den i9100 mit einem Spectrolino und Gretag Software erstellt, außerdem steen mir die nötigen Scannerprofile zur Verfügung.

Ich habe mehrfach versucht, bei Canon deutschland hierauf Antworten zu bekommen...es ist UNGLAUBLICH wie wenig Ahnung die haben.
Der eine technoker wußte leider nicht einmal. was ICC-Profile sind...

Naja wie auch immer, ich freue mich auf eine weitere Antwort!

DANKE!!!

Merlin
als Antwort auf: [#46881]
(Dieser Beitrag wurde von Merlin am 13. Aug 2003, 03:04 geändert)
Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
13. Aug 2003, 16:33
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #47195
Bewertung:
(1658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagment mit Canon i9100


Hallo Merlin
Softproof-Einstellungen:
Ansicht > Farbproof einrichten > Eigene. Das hier angegebene Profil wird dann später auf dem Drucker simuliert

Druckdialog:
Datei > Drucken mit Vorschau und dann auf "Farbmanagement" wechseln.
- auf Proof klicken (das oben ausgewählte Profil kommt zum Vorschein)
- Druckfabraum > Profil: Das ICC-Profil Deines Druckers
- Priorität: Absolut Farbmetrisch, damit das Papierweiss simuliert wird

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#46881] Top
 
Merlin
Beiträge: 181
14. Aug 2003, 21:13
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #47366
Bewertung:
(1658 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Farbmanagment mit Canon i9100


Hallo Ulrich,
besten Dank, ich werd's jetzt mal versuchen...

tschüss

merlin
als Antwort auf: [#46881]
(Dieser Beitrag wurde von Merlin am 14. Aug 2003, 21:13 geändert)
Top
 
X