hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
16. Mär 2002, 12:15
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hallo!
Immer mal wieder was Neues:
Beim Versuch des FTP-uploads bekomme ich bei html-Dateien (z.B. menue.html) die Fehlermeldung:

Forbidden File Name

Mit dem WS FTP gings problemlos
Und nun?
Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
16. Mär 2002, 13:05
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #1626
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hi Petra,

und wie geht es mit .htm statt .html?
Nur so ne Idee...

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
16. Mär 2002, 18:05
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #1628
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Leider nein, kein htm, html oder php. Auch keine leeren Ordner.

Ist ne .com Domaine. Kann das damit zusammenhängen?
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
16. Mär 2002, 22:34
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #1630
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hi Petra,

nee mit .com hat das nix zu tun,
die Art der Domäne hat mit dem
Server und wie er Dateien verwalten
nichts zu tun...

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Hanü
Beiträge: 219
17. Mär 2002, 02:03
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #1634
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Musst du vielleicht bei den Voreinstellungen was ändern, bei den Benennungsregeln? Manchmal steht da im Inspektor ja sowas wie "Dateiname entspricht nicht den ausgewählten Benennungsregeln".

Hab aber keine Ahnung ob es daran liegt. N'Versuch is es Wert...

Gruß Andreas
als Antwort auf: [#1625] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
18. Mär 2002, 01:49
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #1644
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hallo,
wenn ich die Summe der Fehlermeldungen mal so locker überschlage, stellt sich für mich heraus, daß die meisten Hiobsmeldungen auf PCs produziert werden...

Manchmal habe ich den Verdacht, daß die AGL-PC-Version nicht so rund läuft, wie auf den Macs.. kann das denn sein? Oder bilde ich mir das nur ein?!

:O)
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
18. Mär 2002, 09:15
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #1647
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


@wolf:
ja, ich glaube, dass du dir das einbildest. ich arbeite auf beiden systemen und musste bisher feststellen, dass sowohl pc wie auch mac immer wiedermal probleme bereiten. ich denke viel eher, dass dies halt einfach bugs von gl sind.
@petra:
hast du den upload auch einmal "binär" ausprobiert?
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
18. Mär 2002, 09:36
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #1648
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Morgen Urs!
Also ich hab alle Dateiarten ausprobiert. Auch .jpg, damit also Binärdateien. Nix ging. Immer "forbidden file name".

*grummel*

als Antwort auf: [#1625] Top
 
Heiko Hahn
Beiträge: 84
18. Mär 2002, 10:52
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #1650
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hi Petra,

steht denn überhaupt die FTP-Verbindung, siehst Du Dateien auf dem Server, die Du mit WS-FTP hochladen konntest? Kannst Du diese Dateien herunterladen?
Als vorschlag habe ich, dass Du einmal in den FTP-Einstellungen den passiven Modus aktivierst (oder ausschaltest, je nachdem).

Gruß, Heiko
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
18. Mär 2002, 11:20
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #1651
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Ich sehe die Dateien und kann sie runterladen. Aber eben nicht rauf. Das mit dem passiv-Modus werde ich ausprobieren.


als Antwort auf: [#1625] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
18. Mär 2002, 18:45
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #1667
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hallo Petra,

ist es vielleicht ein Novell-Server (oder Netscape_Enterprise)?

Wenn Du es für vertretbar hälst, schicke mir bitte auf meine Adresse mal Deine Zugangsdaten. ich werde diese gerne für Dich testen.

Mit freundlichen Grüssen

Helge


als Antwort auf: [#1625] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2846
19. Mär 2002, 05:49
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #1675
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


!-- BBCode Quote Start -->
Zitat:
Urs Gamper schrieb am 2002-03-18 09:15 :
@wolf:
ja, ich glaube, dass du dir das einbildest. ich arbeite auf beiden systemen und musste bisher feststellen, dass sowohl pc wie auch mac immer wiedermal probleme bereiten. ich denke viel eher, dass dies halt einfach bugs von gl sind.
@petra:
hast du den upload auch einmal "binär" ausprobiert?
Hi Urs, da kann ich nicht mithalten.. Ich hatte noch nie die im Forum benannten AGL-Probleme auf dem Mac.
Könnte mit der dynamischen Speicherverwaltung zusammenhängen.
Was hattest Du denn auf Deinem Mac für Probleme?
Es ist ja bekannt, daß Macs mehrere (unverzichtbare) parallel laufende Programme besser handlen als PCs.
Doch will ich nicht spekulieren.. Wenn die Gesamt-Konfiguration eines Rechners nicht mehr stimmt, zickt AGL gerne und das auf beiden Systemen..

Schönen Frühlingstag wünsche ich..
(hier in Berlin hatten wir heute 20°!!)
wow
als Antwort auf: [#1625] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
19. Mär 2002, 07:46
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #1677
Bewertung:
(1889 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler beim upload


Hallo Helge,

ist ein Apache

Ich hab gestern mit dem Provider lecker gegessen und ihn gefragt. Er habe eine äußerst penible Firewall und wird in kürze eine neue Version bekommen. Dann wird das klären und die GL-Uploads zulassen.

Danke für eure Mithilfe.
als Antwort auf: [#1625] Top
 
X