hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
uscho
Beiträge: 8
6. Aug 2002, 16:42
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo,

die Verwendung von PHP und MYSQL mit GL6 ist Anfangs eine feine Sache. Nun wollte ich in eine dynamisierte Webseite ein einfaches PHP-Script

<?php
for ($a=0;$a<100;$a++) {
unset ($pass);
$abc="2345678910";
srand((double)microtime()*1000000);
for($i=0; $i<7; $i++) {
$pass .= $abc[rand()%strlen($abc)];
}
$passwort=$pass;}
echo$passwort;
?>

zum Erzeugen eines Passwortes einfügen, hatte jedoch leider keine Chance, das ganze zum Laufen zu kriegen. Das Script allein auf einer Seite läuft einwandfrei, wenn aus der GL-Seite alle Anbindungen zu PHP und Mysql entfernt sind läuft es logischerweise auch hier.

Meine Fragen:
1. Hat jemand eine Ahnung, warum einfaches PHP in dynamierten Seiten von GL6 nicht läuft?
2. Gibt es Literatur (Buch oder Online), die beschreibt, was GL6 mit seinen vielen Funktionen im Hintergrund eigentlich treibt?

So schön wie das Dynamisieren ist, ich bin drauf und dran, GL in die Tonne zu hauen und wieder von Hand zu schreiben.

Würde mich freuen, wenn sich jemand fände, für einen Erfahrungsaustausch.

Viele Grüße
Uwe Top
 
X
uscho
Beiträge: 8
7. Aug 2002, 10:54
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #8815
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo,

noch eine Ergänzung:

Inhaltsquelle zu einer Seite hinzufügen funktioniert einwandfrei bei ca. 250 bis 500 Datensätzen.
Hat die MYSQL-Tabelle 2.500 Datensätze oder mehr bricht GL6 schlicht und kommentarlos ab. Der Quelltext, der übrig bleibt sieht so aus:

schnipp--»
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
<html>
<head>
<meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1">
<meta name="generator" content="Adobe GoLive 6">
<title>storeforyou --&raquo; Administration</
«--schnapp

das kann es doch wohl nicht sein, oder?
Ist das ein Bug oder bin ich zu blöd das Programm richtig einzustellen?

Über Antwort würde ich mich freuen! Oder hat keiner von Euch solche Probleme?

Viele Grüße
Uwe
als Antwort auf: [#8784] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
7. Aug 2002, 12:11
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #8822
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo Uwe,

ich verwende für meine 2. php-Schritte (die ersten hab ich geschafft ) Golive nicht. Schon allein, daß es kein Syntaxhighlighting für php-Code gibt hält mich ab.

Ich bin der Ansicht, daß die php-Geschichte noch in den Kinderschuhen steckt und noch ein bißchen Überarbeitung Bedarf. Bis ich da alles herausgefummelt hab, hab ichs selbst getippt.

Also, alles drum rum in Golive, php mit Proton.

Gruß Petra
als Antwort auf: [#8784] Top
 
uscho
Beiträge: 8
8. Aug 2002, 21:29
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #8948
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo Petra,

vielen Dank für Deine Reaktion. PHP im Allgemeinen und mit GoLive im Besonderen scheint insgesamt nicht so das Thema zu sein. Ich hatte mein Problem noch in einigen anderen Foren angesprochen, aber durchweg keine Antwort bekommen. Schade eigentlich.

Viele Grüße aus Thüringen
Uwe
als Antwort auf: [#8784] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
9. Aug 2002, 10:27
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #8966
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo beisammen,

der Einstieg in die Welt der dynamischen Web-Site-Erstellung mit GL6 erweist sich als schwieriger als gedacht.
Ich bin primär Designer, doch möchte ich auch die funktionalen Möglichkeiten erschließen. Nachdem ich mit dem GL6-Handbuch zunächst nicht weiterkam (für erste Schritte zu abstrakt) besorgte ich mir das Buch "GoLive 6" von Galileo Design. Hier geht es etwas anschaulicher voran, doch auch hier sind Stolpersteine: So bin ich bis zu einer Stelle gekommen, wo der Autor auf eine Vorschau verweist, in der alle Beispielbilder der Datenbank angezeigt werden sollen - ich sehe aber gar nichts, noch nicht mal das Hintergrundbild, nur eine weiße Seite. Es ist wirklich mühsam, zumal in den Foren nur wenig sich mit diesem Thema beschäftigen und im englischen Forum sind sie schon einige Schritte weiter und die Diskussion ist sehr kompliziert (schon wegen der fachsprachlichen Ausdrücke).
ICh würde es sehr begrüßen wenn man hier mehr Hilfe zu GL6 und Dynamisierung bekommen könnte - aber wenn sich kaum einer damit befasst...

Gruß und Frust von Ecki
als Antwort auf: [#8784] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
9. Aug 2002, 11:11
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #8969
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo Ecki,

du solltest nicht verkennen, daß wir das hier alle nur aus Spaß an der Freude betreiben. Wir werden ja weder von Adobe noch von sonst jemandem bezahlt. Woher soll der Wissensvorsprung kommen?
Dazu kommt noch, daß auch einige, die sich damit vielleicht schon besser auskennen im Urlaub sind.

Vielleicht findest du ja im Forum von Adobe selber Hilfe.
Also, falls du was recherchiert hast: Lass es uns wissen...

Gruß Petra
als Antwort auf: [#8784] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
9. Aug 2002, 12:53
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #8979
Bewertung:
(893 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fehler in GL6? -» Eigenes PHP in dynamischen Webseiten läuft nicht!


Hallo Petra und alle anderen,

bitte nehmt meinen Frust nicht persönlich! Ich weiß die Hilfsbereitschaft aller Teilnehmer hier sehr zu schätzen und bemühe mich (wenn ich kann) auch Hilfestellung zu geben. Im deutschen Adobe-Forum ist die Resonanz auf das Thema Dynamik noch geringer. Aber vielleicht sind die GL-Fans zur Zeit mit dieser Thematik noch überfordert (wie ich auch).
Der Hinweis auf Urlaubszeit weckt eine kleine Hoffnung in mir.
Gruß von Eckhard
als Antwort auf: [#8784] Top
 
X