hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Mai 2003, 22:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fertigen Film auf DVD brennen


Hallo
Ich arbeite mit Premiere und einer Canopus DV-Raptor Karte;
Nun möchte ich meinen Film gerne auf DVD brennen mit einem Panasonic 521.
Wenn ich den Film mit Premiere exportiere, wird die avi Datei zu gross. Dann kann ich nicht viele Minuten auf DVD brennen.
Wie kann ich mit Premiere einen Film mit Mpeg2 auf Festplatte speichern?

Bitte helft mir. Danke. Top
 
X
sbr  M 
Beiträge: 185
13. Mai 2003, 08:51
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #34959
Bewertung:
(526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fertigen Film auf DVD brennen


Unter Premiere 6.5 gibt es den Adobe MPEG Encoder. Zu finden unter Datei - Schnittfenster exportieren - Adobe MPEG Encoder. Für ältere Premierversionen brauchst Du Plugins oder externe Programme, wie TMPEG, mit denen Du dann AVIs umwandeln kannst. Ist bei der DV Raptor nicht sogar so ein Plugin dabei? Bin mir aber nicht ganz sicher.
Schöne Grüße,
Sven.
als Antwort auf: [#34892] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Mai 2003, 22:59
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #35166
Bewertung:
(526 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fertigen Film auf DVD brennen


Vielen Dank Sven.

Werde mal nachschauen.
als Antwort auf: [#34892] Top