hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
OliSch
Beiträge: 908
9. Jul 2003, 00:33
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Festplatten-Dienstprogramm


Dieses Thema hatten wir schon mal, ich weiss...
Also: Es ist unmöglich, mit dem erwähnten Progi unter 10.2.6 eine externe HD zu formatieren, löschen, partitionieren oder was auch immer! Es passiert gar nix. Kennt jemand dieses Problem bzw. eine Lösung?

Dankeschööön
Oli Top
 
X
Jappl
Beiträge: 501
9. Jul 2003, 08:23
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #43075
Bewertung:
(731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Festplatten-Dienstprogramm


Hallo Oli,

ich habe ebenfalls 10.2.6 und somit das Festplatten dienstprogramm 10.3. Hiermit kann ich externe Platten wie FireWire partitionieren bzw bearbeiten. Welche Platten klappen denn nicht bei Dir?

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#43064] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
9. Jul 2003, 09:42
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #43087
Bewertung:
(731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Festplatten-Dienstprogramm


Wollte eine bereits partitionierte und benutzte LaCie-120GB-FW-HD neu einrichten. Ich probierte:
- Löschen einer einzelnen Partition mit versch. Formatierungen.
- Löschen der ganzen Platte
- Neues Partitionieren der Platte
Alles nix. Dazu muss ich noch sagen, dass ich dies als Normal- wie auch als Admin-User getan habe. Ausserdem habe ich die Platte auch mal aktiviert und wieder deaktiviert etc., also nicht nach einem misslungenen Versuch gleich um Hilfe geschrien...

Ja, genau 10.2.6 mit Dienstprogramm 10.3
Mit derselben Platte hatte ich am selben Mac auch Bootprobleme (siehe Eintrag im Forum).

Danke!
Oli
als Antwort auf: [#43064] Top
 
OliSch
Beiträge: 908
9. Jul 2003, 16:17
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #43161
Bewertung:
(731 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Festplatten-Dienstprogramm


Hey Jappl

Nachdem ich das 10.2.6-Combo-Update habe drüberlaufenlassen, ist alles wieder ok. Bin ich froh!

Oli
als Antwort auf: [#43064] Top
 
X