hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
robbe
Beiträge: 1
20. Nov 2002, 14:48
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Film in GoLive 5.0


Hallo zusammen

möchte einen 15sekündigen Film (mit Ton) fürs Internet abspeichern. Welches Format eignet sich am besten für PC und Mac-Anwendern? Gibt es spezielle komprimierungs Einstellungen zu beachten? Hab den Film als AVI exportiert, wurde 4,5MB schwer, ist das normal?

Merci für die professionellen Antworten...
robbe Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9225
20. Nov 2002, 14:57
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #17139
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Film in GoLive 5.0


Am besten mit dem eingebauten QuickTime
von GoLive.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#17136] Top
 
ccm
Beiträge: 52
20. Nov 2002, 15:52
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #17143
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Film in GoLive 5.0


Eine andere Variante wäre .mpeg . Zumindest für diejenigen geeignet, die kein QuickTime auf ihrem Rechner haben (soll's ja geben). Oder aber DivX. Dieser Codec ist relativ weit verbreitet und entwickelt sich immer mehr zum Standard bei komprimierten avi's.
als Antwort auf: [#17136] Top
 
keizersosze
Beiträge: 6
20. Nov 2002, 17:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #17158
Bewertung:
(578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Film in GoLive 5.0


wmv erzeugt auch kleinere dateien als avi. Und ist auf den meisten Windowsrechnern vorhanden.

Sol lucet omnibus
als Antwort auf: [#17136] Top
 
X