hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
22. Jan 2004, 21:14
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filme archivieren auf DVD


Ich habe diverse eigene Filme, die mich eine unzahl an Stunden gekostet haben. Nun möchte ich sie dauerhaft auf DVD archivieren bevor sie auf den S-VHS-Tapes unbrauchbar werden.
Muss ich eine spez. Karte in meinem PC haben ? Welche ist am besten ggeignet? Welche Kopiersoftware ist geeignet?
Bedingungen: Aufwand im Rahmen. Möglichst einfache Bedienung.
Besten Dank
Gruss
Roland Top
 
X
Rudolf-51
Beiträge: 103
25. Jan 2004, 10:21
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #67237
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filme archivieren auf DVD


Hallo Roland...
Das Prinzip einer Videoüberspielung ist simpel: Die Videodaten rein in den Computer, danach im richtigen Format wieder raus auf die DVD.... so ist das Prinzip.
Mit deinen arg spärlichen Angaben bezüglich Hard- und Software sowie deiner Kenntnisse wird dir niemand eine vernünftige Antwort anbieten können. also, beschreib mal ein bisschen...
Herzlichst, Rudolf (Macianer... think different *smile)
als Antwort auf: [#66962] Top
 
Nik
Beiträge: 439
4. Apr 2004, 07:25
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #78310
Bewertung:
(860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filme archivieren auf DVD


...oder gleich direkt mit einem DVD-Rekorder?

Wäre sicherlich die einfachere Lösung als alles zuerst auf den Rechner und wieder zurück. Zudem gibts ja DVD-Rekorder schon zu supergünstigen Preisen.

cheers
Nik
als Antwort auf: [#66962] Top