hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
AndiSW
Beiträge: 5
10. Nov 2003, 10:04
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filmende abschneiden ohne Neuberechnung ?


hallo zusammen !

mich würde interessieren - wie ich bei einem film den
ich gecaptured habe - das ende wegschneiden kann - ohne
das ich dann wieder alles neu berechnen lassen muss ?

bin für jede antwort sehr dankbar !!!

andi Top
 
X
Viking
Beiträge: 188
16. Nov 2003, 11:53
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #59140
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filmende abschneiden ohne Neuberechnung ?


Hallo,
das geht selbstverständlich.
Du kannst doch festlegen welcher Bereich gerendert werden soll.
Das wäre ja der Wahnsinn wenn man wegen einer kleinen Änderung den ganzen Clip neu rendern müsste.
Aus diesem Grund arbeitet man auch nicht nur mit der Szene sondern mit Sequenzen die Szenen beinhalten. So bleibt die Fehlerquote gering und der Clip übersichtlich.
Z.B. 1. Sequenz Vorspann.....2. Sequenz Einleitung.....3. Sequenz Hauptfilm Teil 1.....u.s.w. Diese beinhalten dann halt die Schlüsselszenen.
Die fertig überarbeiteten Sequenzen ziehe ich einfach in die neue Sequenz und bearbeite die Übergänge.
Mein Tipp: Immer schön mit Storyboard arbeiten.
Zum Schluss, beim Exportieren da muss der gesamte Clip berechnet werden.

Viking

Viking
als Antwort auf: [#58216]
(Dieser Beitrag wurde von Viking am 16. Nov 2003, 12:07 geändert)
Top
 
Andreas Blöchl
Beiträge: 31
18. Nov 2003, 17:42
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #59408
Bewertung:
(685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Filmende abschneiden ohne Neuberechnung ?


Ganz so einfach ist das nicht.Du mußt bei den Projekteinstellungen und Exporteinstellung "neu berechnen" deaktivieren und bei den Projekteinstellungen auch noch "Echtzeitvorschau" aktivieren.Ansonsten mußt du immer STRG und Enter drücken das die bearbeiteten Szenen auch dargestellt werden.Das siehst du aber auch am oberen Strich im Schnittfenster, rot ist nicht berechnet und grün ist berechnet.
MFG Andreas
als Antwort auf: [#58216] Top