hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Uwe Laubender S
Beiträge: 3617
9. Dez 2002, 11:52
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


Folgendes Problem:
Laut Apple benötigt Final Cut Pro 3 mindestens OS 9.2.2. Ich konnte allerdings bei Apple auf der website nur OS 9.2.1 zum Download finden. Mir scheint, als ob OS 9.2.2 nur als Classic unter OS X läuft. Muß ich also, um Final Cut Pro zu installieren, OS X aufspielen?
Benutzte Hardware: i-Mac DV-edition mit G3-Prozessor, 198 MB Ram
Betriebssystem: OS 9.1
Auch verfügbar: OS X (10.0)

Was ratet ihr mir?

Uwe Laubender Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
9. Dez 2002, 18:27
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #18932
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


hi,

also für final cut würde ich sowieso x installiern, bringt nur vorteile, allerdings nur mit einer einigermassen aktuellen maschine. 192mb ram sind etwas wenig...

dave

als Antwort auf: [#18891] Top
 
edyson
Beiträge: 23
22. Dez 2002, 21:49
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #20073
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


hi uwe

soviel ich weiss, sind die OS-updates (9.2.1 + 9.2.2) auf der programm cd von FCP3.0 bereits. vorhanden. schau mal im ordner "FCP for OS9" unter UPDATES... (steht alles auf dem gelben beipackzettel der software)

aber dave hat schon recht - ich würde auch unter os x arbeiten, wobei es seit dem jaguar wieder deutlich mehr abschmirer gibt! (10.1.5 lief besser)

gruss martin
als Antwort auf: [#18891] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
22. Dez 2002, 22:14
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #20075
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


ist es mit dem update auf 10.2.3 nicht besser geworden?

Grüsse David Uhlmann

MACOSX // DATENHANDLING
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#18891] Top
 
edyson
Beiträge: 23
22. Dez 2002, 22:44
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #20078
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


hallo dave

FCP 3.0 hab ich seit dem update auf 10.2.3 noch nicht getestet. hab mir extra eine 10.1.5 partition eingerichtet, weil ich den nervenkitzel satt hatte... werde es nächstens sicher wieder mal probieren.

gruss martin
als Antwort auf: [#18891] Top
 
otis
Beiträge: 459
23. Dez 2002, 08:14
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #20084
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


@ edison

also wenn bei dir 10.1.5 besser läuft als 10.2.3 dann hast du bei der instalation etwas falsch gemacht oder dein puter hat ne macke... du bist wirklich der erste der das behauptet... gerade in sachen geschwindigkeit und handling hat jaguar stark zugelegt.

gruß
otis
als Antwort auf: [#18891] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
23. Dez 2002, 08:55
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #20086
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


nichtsdestotrotz, gerade mit updates sollte man immer etwas vorsichtiger sein, da ist es gut, wenn man nicht immer gleich alles reininstalliert.
nun, ich würde es mit jaguar auf jeden fall mal probieren, aber NICHT updaten! eine clean-installation ist das beste. nur so kann man grössere probleme von vornherein umgehen.

Grüsse David Uhlmann

MACOSX // DATENHANDLING
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#18891] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Jan 2003, 11:11
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #20503
Bewertung:
(1248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Final Cut Pro Installation


hi,
habe alles (jaguar) nochmal neu installiert, separate fcp-render-HD eingebaut, partitionen erstellt - und siehe da, fcp3 läuft nach den ersten eindrücken wirklich wieder flott und recht stabil.

danke & gruss

martin
als Antwort auf: [#18891] Top
 
X