hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Rodger
Beiträge: 1323
6. Jun 2003, 11:09
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


 
Hallo alle miteinander,

ich arbeite mit einem MAC Dual 1 GHz PowerPC G4, 768 MB RAM unter MAC OS X Version 10.2.6. Der Rechner ist an einem Server NT 4 SP 6 (ADMIN sagt das reicht an Information aus) angeschlossen auf dem die Kundendaten liegen. Wir arbeiten direkt auf dem Server.

Nun das oder die Probleme:

Seit kurzem stürzt der Finder gnadenlos ab, sobald ich in einige Ordner gehe in denen Dokumente liegen. In diesen Ordnern liegt mindestens eine Datei, die weder gelöscht noch kopiert werden kann. Auch das Löschen und Kopieren der Dateien mit anderen Rechnern (Windows NT oder G3 9.2) wird mit Vehemenz verweigert. Selbst unser Netzwerk-ADMIN kann sie nicht direkt vom Server löschen. Die Dateien sind weder schreibgeschützt noch geöffnet. Sie sind auf dem MAC erstellt und bearbeitet worden.

Die Fehlermeldungen variieren:
? Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da einige Daten nicht gelesen oder geschrieben werden Konnten (Fehler -36)

? Ich habe keine Zugriffsrechte.

? Beim Löschversuch: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da das Objekt "_______" in Verwendung ist.

Weiterhin gibt es Probleme mit RoxioToast (5.2.1.) und StuffIt 7.0. wenn die zu bearbeitenden Dateien auf dem Server liegen. Wenn ich die Ordner mit den Dateien vorher auf den Desktop kopiere läuft es glatt. Die Ordner enthalten nicht die oben erwähnten Problemdateien.

Kann mir jemand helfen? Wenn es so weitergeht, ist der Server bald voll.

Danke im voraus

Rodger Top
 
X
Jappl
Beiträge: 501
6. Jun 2003, 15:07
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #38589
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


Hallo Rodger,

ich habe da ein wenig verständnisprobleme!
Stürzt der Finder nun ab oder kannst Du versuchen die Datei zu löschen?

Grundsätzlich gibt es da Probleme mit Appletalk und NT4. Euer Admin soll mal folgendes machen:

"Services für Macintosh" deinstallieren
SP6 installieren
"Services für Macintosh" installieren
SP6 installieren

Diese Prozedur hat bei mir schon häufig solche und ähnliche Probleme behoben.

Solltet Ihr dann noch probleme haben, einfach posten.

Gruß aus dem Norden,
Jappl
als Antwort auf: [#38506] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
6. Jun 2003, 18:22
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #38609
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


Hallo Jappl

der Finder stürzt ab. Nach einem Neustart und langer Fehlersuche habe ich einige Dateien lokalisiert die den Fehler verursachen. Beim Versuch den kompletten Ordner mit der entsprechenden Datei zu löschen kommen die angesprochenen Fehlermeldungen. Das Löschen oder Ändern der Dateien von anderen Rechnern (NT oder G3) wird nicht gestattet. Hierbei stürzt der Finder des G4-Rechners nicht ab.

...ansonsten erstmal schöne Pfingsten

Bis dann,
Rodger
als Antwort auf: [#38506] Top
 
SuPerNova
Beiträge: 159
9. Jun 2003, 23:33
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #38845
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


Hallo Rodger

Das Problem kenne ich. Mac OS X modifiziert in irgendeiner Weise die Besitzrechte des Files oder Ordner wenn Administraive Benutzer gleich heissen, oder es sonst irgenwie Überschneidungen gibt.

Unter Windows Server muss dann in den Sicherheitseinstellungen des jeweils geshareten Ordners der Besitzer rekursiv neu festgelegt werden. Also nicht die Benutzerrechte, sondern der Besitzer. Und ja.. neustarten des SFM wäre gut.

SuPerNova

-------------------------------------
computing in the name of the root.
als Antwort auf: [#38506] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
10. Jun 2003, 09:29
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #38866
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


Hallo!

Ich werde das mal mit der Neuistallation versuchen. Vielleicht hilft es ja. Aber sind damit denn auch die beschriebenen Probleme mit StuffIt und Toast aus der Welt?

Rodger
als Antwort auf: [#38506] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
25. Jun 2003, 13:17
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #41145
Bewertung:
(1052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Finderabstürze in Verbindung mit Server NT 4 SP6


Hallo Jappl und SuPerNova

Rechner läuft nun wieder problemlos!Ich wollte mich nur noch mal bei Euch bedanken, muß ja auch mal sein, oder?

Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)
als Antwort auf: [#38506] Top
 
X