hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
pixelschubser
Beiträge: 101
25. Aug 2003, 23:21
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash-Abstürze unter Mac OS X, Wat is denn nu da los?



Hallöle,

Mac, Quicksilver mit 933 MHz und über 700 MB RAM, System 10.2.6

seit längerer Zeit hatte ich Flash MX nun nicht mehr gestartet, nun wollte ich mal wieder ein Projekt angehen.
Doch was erwartete mich? Schon sehr kurz nach dem Programmstart, also noch während der erste Spalshscreen zu sehen ist, verabschiedet sich das Programm mit einer Meldung: Das Programm Flash MX wurde unerwartet beendet.

Starte ich den Rechner neu, kann ich Flash zunächst ganz normal starten und verwenden, beende ich Flash und will es irgendwann neu starten verabschiedet es sich wieder beim Start.

Ein ähnliches Verhalten zeigte sich vor einiger Zeit auch mal bei Freehand MX, jedoch nachdem Norton das datum einiger Dateien korrigierte, lief es seit dem wieder problemlos.

Eine solche Korrektur ließ ich nun auch durchführen, allerdings ohne erfolg. Auch eine neuinstallation brachte keine Verbesserun.

Nun stehe ich etwas ratlos da. Hat evtl. jemand mal ähnmliche erfahrungen gemacht und weiß wonach ich suchen kann? Eventuell liegt es ja auch am System, doch nichts genaues weiß man ja nie ;-)

Wäre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.


gruß pixelschubser
Top
 
X
pixelschubser
Beiträge: 101
11. Okt 2003, 23:16
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #54190
Bewertung:
(356 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash-Abstürze unter Mac OS X, Wat is denn nu da los?




OK, da die Resonanz auf mein Problem so überwätigend war ;-)kann ich heute verkünden: Das Problem ist gelöst!

Sollte sich der ein oder andere z.B. wundern, warum beispielsweise auch Programme aus dem office X ihren Dients beim Start versagen, das Problem stellt sich genauso wie für das selstsame Flash-Verhalten.

Durch zufall bin ich auf eine lösung gestoßen, es war ein Quicktime Codec von DivX in einer Beta-Version. Wer die momentan aktuielle Version 5.07 installiert oder benutzt, der sollte keine Probleme mehr damit haben.

Schönen Gruß pixelschubser

als Antwort auf: [#48585] Top