hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Paedi
Beiträge: 267
7. Mai 2003, 08:13
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FlashMX Modular aufgebaut in Golive 6. Probleme!


Hi alle

1. Wie kann ich ein Zusatzmodul einbauen (oder ist es ein plugin?)
resp. warum hat golive mühe mit flash mx?

2. warum bekomme ich im projektfenster bei einem modular aufgebauten flashMX-film immer fragezeichen beim status, obwohl die filme im media-ordner sind?

3. stürzt darum mein golive-projekt oft ab? Top
 
X
leali
Beiträge: 31
7. Mai 2003, 13:06
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #34165
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FlashMX Modular aufgebaut in Golive 6. Probleme!


tja, das problem hat mich auch schon nächte gekostet. golive6 kann einfach noch nicht mit flash mx, leider. nimm flash 5 und dann hast du keine probleme mehr mit den abstürzen.

gruß
leali
als Antwort auf: [#34101] Top
 
Paedi
Beiträge: 267
7. Mai 2003, 14:35
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #34194
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FlashMX Modular aufgebaut in Golive 6. Probleme!


hi

also ich habe heute morgen golive auf version 6.0.1 "upgedatet" (geile geschrieben - gell?) nun stürzt nichts mehr ab.

nur wenn ich sage "vorschau im browser" passiert nichts ausser dass der browser aufgerufen wird. obwohl der browser den neuesten flash-player hat ruft er den flasffilm nicht auf. ziehe ich den flashfilm direkt vom schreibtisch auf den browser läuft alles wunderbar.
als Antwort auf: [#34101] Top
 
Kalle
Beiträge: 130
14. Mai 2003, 13:59
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #35304
Bewertung:
(631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FlashMX Modular aufgebaut in Golive 6. Probleme!


Adobe empfiehlt, die .swf's entweder im 5er-Format abzuspeichern oder das swf-Modul zu deaktivieren. Das Modul kontrolliert die im swf gesetzten links, deaktiviert man es, tut Golive das nicht mehr, gibt aber auch keinen fehlerhaften Status mehr aus. Kann leider die Seite bei Adobe nicht mehr finden.
______
Kalle

http://www.netzkunstkg.de
als Antwort auf: [#34101] Top
 
X