hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
gpo p
Beiträge: 5500
29. Apr 2003, 11:58
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hi Flasher,

ich will hier keine Diskussion lostreten...was denn alles "besser" sei....nur,

habe mich in LM reingearbeitet und in das sehr flotte Swish2!

Erzeugen kann man damit brauchbare SWFs (aus LM allerdings ein wenig große Dateien)

Habe nun einen Preloader mit Swisch gemacht(läuft gut)
und den Hauptfilm(aus LM)....als Szene2 SWF importiert.....also eine Datei inkl.Preloader.

Das Problem....beim Import gehen alle Befehle aus der LM SWF verloren(also keine Rollover mehr da und keine Verlinkung)

Ich suche nun eine Möglichkeit meine LM SWF als externe Datei mit einem Preloader zu versehen.....??? Geht das generell....oder muss zwangläufig der Preloader immer direkt vor(innerhalb des) dem Hauptfilm sitzen?

(den Preloader in LM vor den Hauptfilm zu setzen...ist mir mangels Infos und schlechter Buchdokumentation...leider nicht gelungen:((....und der Hauptfilm hat so viele Pixelelemente....die ich bisher in "anderen" Flashern nicht nachgebaut bekommen habe!)
Mfg gpo Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
29. Apr 2003, 12:06
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #33333
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hi GPO,

hast Du es schon einmal damit probiert das LM swf auf einen Level über Deinen Preloader zu laden? Sollte eigentlich gehen.

Grüßle,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#33330] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
29. Apr 2003, 14:18
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #33358
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hi Helge,

schön mal von dir zu hören:))

ja ich habe den LM Hauptfilm als Level 1.....in den Swish Preloder importiert....ein freundlicher Swisher.....hat dann den Code optimiert und es funzt auch, aber....

alle Rollover- und Remote- sowie Linkeinstellungen gehen dabei verloren!!!(man sagte mir....das wäre immer so, auch in Flash MX?)
........damit ist natürlich das ganze für die Tonne:((

Die Frage wäre...
kann ich einen "unabhängigen" Preloader(SWF) machen.....
der dann einen Hauptfilm(SWF) aufruft(nachdem der vollständig geladen ist)...???

In meinem jetzigen Konstrukt...haben die ein "Stopp/Film anhalten" nach dem letzten Schritt im Hauptfilm eingebaut.......nur,
den müste ich dann wohl in Livemotion setzen???

#################
die Versuche in Livemotion(hatte ich schon mal gepostet) verliefen nicht so erquickend.....
der Preloader(4KB) lief einmal durch....zeigte dann nur eine Hintergrundfarbe...
und der Hauptfilm(149KB) kam logischerweise.......erst, als er vollständig geladen war

Und ein paar "richtige" Preloader in LM .........fehlen leider noch:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#33330] Top
 
Martin L.
Beiträge: 90
29. Apr 2003, 17:16
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #33384
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hi gbo,
Du kannst dein Preloader starten und gleichzeitig in einer höheren Ebene deinen Hauptfilm laden. Dein Hauptfilm fängt in diesen Beispiel aber erst mit Frame zwei an. Der Preloader wird als Schleife abgespielt hat aber ein Frame ohne Inhalt. Nun kannst du eine Bedingung in den Preloader schreiben: if(_level1.currentframe==1)this.gotoAndStop("leeresFrame");
_level1 ist der Hauptfilm
currentframe==2 dort startet der Hauptfilm
this.gotoAndStop("leeresFrame"); ist das leere Frame des Preloaders

Der Hauptfilm müste aber zusätzlich in einen Videoclip gewandelt werden (das 5 Symbol unten auf der Zeitachse) und ab Frame zwei abgespielt werden.
Das Actionscript mußt du eventuell anpasssen da dieses in LM geschrieben ist und Swish eventuell einen anderen Syntax hat.

Gruß Martin
FuTec GmbH
http://www.FuTec-GmbH.de
als Antwort auf: [#33330] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
30. Apr 2003, 00:47
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #33440
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hi Martin,

schön, dass du dich auch der Sache angenommen hast, doch...es tauchen wieder mehr Fragen auf...als beantwort wurden:))

1) beziehst du dich beim scripten auf LM????(oder MX?)

2)ebenso verstehe ich deinen letzten Absatz nicht..Videoclip(in MX?)

Nochmal kurz..
ein Swisher hat mir meinen Preloader mit Code(Swish Code) versehen und in Level 1...meinen Hauptfilm als "Sprite" importiert!

Das funktioniert auch alles bestens(im Netz)....der Preloader hat ne Schleife,die so lange läuft, bis der Hauptfilm da ist.....nur alle Elemente im Huptfilm(aus LM gemacht) sind zerschossen! Kein Rollover und Link funzt mehr...das ist mein Problem!

Ich suche nun jemanden dem ich die beiden Daten mal als Zip mailen könnte........und der sich daran mal vergreifen möchte:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#33330] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
30. Apr 2003, 08:47
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #33452
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hallo GPO,

leider habe ich kein Swish aber für's bessere Verständnis und vielleicht um Dein Preloader-Problem in LM2 endlich zu lösen darfst Du mir gerne die Dateien schicken. Sind diese selbsterklärend :-).
Daten sind im Profil.

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#33330] Top
 
Martin L.
Beiträge: 90
30. Apr 2003, 09:30
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #33455
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Flash....und die anderen(LiveMotion/Swish)


Hallo gpo,

ich beziehe mich beim scripten auf LM. Der Videoclip ist nicht mit einen "realen Video" zu vergleichen. Das ist eine Instanz in einen Flashfilm, also ein Film im Film. Die Bezeichnung "Viedeoclip" ist nicht glücklich von Adobe gewählt wurden, man hat sich wahrscheinlich an Macromedia orientiert.

Gruß Martin
FuTec GmbH
http://www.FuTec-GmbH.de
als Antwort auf: [#33330] Top
 
X