hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Orhan
Beiträge: 75
27. Feb 2003, 14:48
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Formsatz


Hallo miteinander,

folgende Situation: mehrere Textzeilen oder Text fluss soll in einen Kreis platziert werden. Die erste Zeile ist mit dem Kreisbogen bündig. Die folgenden sind ein wenig eingerückt. Ab der Mitte liegen die Buchstaben wider genau an dem Bogen, bis zum unteren Ende des Kreises. Keine Ahnung wonach sich ID2 da richtet??! Kann das jemand nachvollziehen? Gibt es da eine Einstellung?
"Konturenführung" und "Textabschnitt" bringen nichts...

Gruß

Orhan
Stuttgart Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
27. Feb 2003, 16:24
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #26338
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Formsatz


Hallo Orhan,
je nach Winkel des Kreisbogens wird der Text natürlich eingerückt. Der optische Randausgleich sollte schon eine geringfügige Verbesserung erzielen. Was für einen Font benutzt Du, welche Schriftgröße, wie sind die Abmessungen des Kreises?
herzliche Grüße, cg
als Antwort auf: [#26295] Top
 
Orhan
Beiträge: 75
27. Feb 2003, 22:40
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #26392
Bewertung:
(1062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Formsatz


Klar ändert sich das je nach Font, doch leider ist immer eine Art "Beule" im oberen Bereich. Die Schrift ist nicht konstant an der Linie. FH und QXP sind da genau dran...
Der "optische Randausgleich" verringert nicht die "Beule". Die Einstellung, wie sie in "Text auf Pfad" möglich ist, wäre toll.

Gruß
Orhan
als Antwort auf: [#26295] Top