hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
30. Okt 2003, 01:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Forumbetreiber für Inhalt Haftbar?


Das Forum ist in der Schweiz und kann ich da Haftbar gemacht werden?
Ich selber habe keine keine Äusserungen getätigt.

Mai von dem Herrn xyz
Sehr geehrte Damen und Herren

Ein Kunde von mir wies mich auf das http://www.xyz.ch.
Er erklärte mir dass man mich auf die übelste Art und Weise angreift.
Da diese Äusserung öffentlich sind und in keinster Weise der Wahrheit
entspricht, werde ich mich Gerichtlich gegen die Beschimpfungen und vor allem Unwahrheiten wehren.
Im www hat man zwar die Möglichkeit sich hinter einem Pseudonym zu verstecken, nicht das Recht jemanden persönlich und öffentlich derart anzugreifen schon gar nicht wenn es so Geschäftsschädigend und unwahr ist.
Ich verstehe nicht wie Sie als Betreiber von dieser Website so etwas dulden können.
Jedenfalls als Betreiber von dieser Website sind Sie zur Verantwortung zu ziehen.
Einige dieser Mitglieder sind mir persönlich bekannt (besonders die welche mich angreifen)
Jedenfalls habe ich nicht vor mich noch weiter in diesem Forum in den Dreck ziehen zu lassen.
Es handelt sich hierbei ganz klar um Rufmord und wird auch als solches von meinem Rechtsanwalt morgen zur Anzeige gebracht.

Dies sollte nur eine information für Sie sein. Um ähnlichen Fällen vielleicht in Zukunft vorzugreifen.
Alles weitere werden die Gerichte entscheiden müssen.
PS Wir sind Rechtschutzversichert

Mit freundlichen Grüssen
xyz

-----

Unsere Regeln auf der Homepage
Rechtliche Hinweise zur Benutzung des Boards
Die Nutzung des Boards und der bereitgestellten Informationen erfolgt grundsätzlich eigenverantwortlich und
auf eigene Gefahr. Der Betreiber des Boards kann nicht für Schäden, gleichgültig ob mittelbare oder
unmittelbare, haftbar gemacht werden. Verstöße gegen geltendes Recht in der Schweiz oder der
EU werden zur Anzeige gebracht, insbesondere bei Einstellung rechtsradikaler, menschenverachtender oder
kinderpornographischer Beiträge. Ist durch einen Verstoß ein Schaden entstanden, verpflichtet sich der
Teilnehmer zum Schadenersatz. Dies gilt auch bei Verhaltensweisen und/oder sonstigen durch den Teilnehmer zu
vertretenden Ereignisse, die dazu geeignet sind, den Betreiber und/oder sein Angebot an sich in Verruf zu
bringen oder in sonstiger Art und Weise zu schädigen.

Der Betreiber kann nicht für das Verhalten Dritter verantwortlich gemacht werden.
Für alle eingestellten Beiträge liegen die Urheberrechte beim Betreiber des
Boards. Im Falle eines Verstoßes gegen die Boardregeln oder gegen geltende Gesetze hat der Betreiber das
Recht, Auskünfte bei dem/den Provider(n) des Teilnehmers über dessen Identität einzuholen, um ggf.
Strafanzeige zu erstatten.
Das bereitgestellte Foren-System arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Es ist für den Betreiber des Systems daher nicht möglich die
unmittelbare Kontrolle über eingestellte Einträge auszuüben.


Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter
Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag.

Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9249
30. Okt 2003, 09:44
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #56685
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Forumbetreiber für Inhalt Haftbar?


Ich denke Du bist trotzdem haftbar
als Betreiber. Du mußt Dich da
schon drum kümmern und regulierend
einschreiten, wenn etwas ausartet...

Aber ich bin kein Anwalt, nur so
aus meiner langjährigen Erfahrung...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#56667] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
30. Okt 2003, 09:59
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #56690
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Forumbetreiber für Inhalt Haftbar?


Hi,

also es ist in Deutschland wohlgemerkt so:
http://www.netlaw.de/gesetze/tdg.htm
§§ 8-11

Demnach mußt du das Forum/Gästebuch nicht überwachen, jedoch einschreiten, wenn du von Beleidigungen oder ähnlichem Kenntnis erlangst...

Und Rechtsprechung gibts natürlich auch schon:
http://www.heise.de/...ta/anw-10.07.02-010/
http://www.heise.de/...ta/hob-16.05.03-000/

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#56667] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Okt 2003, 11:15
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #56710
Bewertung:
(1134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Forumbetreiber für Inhalt Haftbar?


Danke Petra und Dirk

ich habe nach diese Androhung innert 2 Stunden das Posting entfernt.
Ich habe auch keine Äusserungen in diesem Thread getätigt.
Nach seiner Androhung habe ich also sofort diese Beiträge entfernt.

Gruss Patrick

als Antwort auf: [#56667] Top
 
X