hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Ulrike S
Beiträge: 146
25. Mai 2004, 09:20
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Hallo,

ich hab ein (noch) unlösbares Problem mit den obengenannten Programmen.

Logo in Freehand erstellt soll in als PS-Datei ausgegeben werden.
Der Logo verwendet 2 RGB Farben.

Egal wie ich dieses Ding in Freehand abspeichere - in Photoshop werden völlig andere RGB-Werte angezeigt. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich das vehindern kann.

Vielen Dank
Ulrike Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
25. Mai 2004, 09:36
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #87047
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Hallo Ulrike,

das kann auch nicht funktionieren, da Photoshop die PS/EPS-Datei aus FreeHand interpretieren und rendern muss, dabei werden natürlich auch Freehand-Farbdefinitionen umgewandelt.
Was Du degegen probieren kannst, ist, die FH-Grafik über die Zwischenablage in ein neues Photoshop-Dokument einzufügen. Ggf. würde ich einmal das ganze mit und ohne aktivem Colormanagement ausprobieren, eine Farbverschiebung wirst Du dabei immer haben.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de
als Antwort auf: [#87044] Top
 
Barbara Eckholdt
Beiträge: 585
25. Mai 2004, 13:40
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #87103
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Ich gehe mal davon aus, dass dein Logo nur aus Flächen und Linien besteht. Wenn du also das FH-EPS in eine genügend große PS-Datei importierst, dann sollte es kein Problem sein, mittels Zauberstab die jeweiligen Flächen auszuwählen und mit der entsprechenden Farbe neu zu füllen, ohne dass die Randschärfe verloren geht.

Gruß von Barbara
als Antwort auf: [#87044] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
25. Mai 2004, 14:10
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #87116
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Hallo Ulrike,

habe das gerade mal nachvollzogen (FH10 OS X.3.3 PS CS)
In Fh zwei RGB Flächen angelegt und als editierbares EPS gesichert->

Ein Blick mit BBedit in den EPS Code zeigt mir das:

%%ColorUsage: Color
%%DocumentProcessColors: Cyan Magenta Yellow Black

Also ist wohl schon beim sichern des EPS das Kind in den Brunnen gefallen.

Mal sehen wie wir FH das abgewöhnen...


MfG

Thomas
als Antwort auf: [#87044] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17355
25. Mai 2004, 14:15
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #87119
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Holla, schon wieder da ;-)

das war leicht...

Wenn du nicht über 'sichern unter' sondern über 'Exportieren' gehst, und dann bei 'Macintosh EPS' auf 'Einrichten' und dann bei 'Farben konvertiren in:' 'RGB und CMYK' auswählst, bleiben die RGBs auch RGBs.

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#87044]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 25. Mai 2004, 14:17 geändert)
Top
 
Ulrike S
Beiträge: 146
25. Mai 2004, 15:20
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #87136
Bewertung:
(1254 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

FreeHand und Photoshop - falsche Farben


Vielen Dank Thomas - ich wußte zwar dass es gehen muss, aber DEN Knopf hab ich einfach nicht gefunden.

Dankeschön nochmals an alle Helfer

Ulrike
als Antwort auf: [#87044]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrike am 25. Mai 2004, 15:21 geändert)
Top
 
X