hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
19. Jun 2002, 13:03
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1969 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Freehand vs. Illustrator


Hallo im Forum,

welche Probleme koennen auftreten, wenn ein Freehand-EPS im Illustrator 9 (MAC) geoeffnet wird und dort bearbeitet werden soll? Wie kann ich eventuelle Fehler schon im voraus vermeiden oder gibt es einen ganz einfachen Trick, um keine Daten zu verlieren (Ebenen, Verlaeufe, Masken...)? Fuer jeden Tipp sage ich schon mal recht schoenen Dank!

Viele Gruesse aus Bayern

Hilli Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
20. Jun 2002, 17:01
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #5713
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Freehand vs. Illustrator


Hallo,

Viel Erfahrung habe ich da jetzt nicht, aber Verläufe aus Freehand sind immer ein Problem, sie werden in ganz viele Objekte aufgelöst, lassen sich also schwer bearbeiten. Bei Text gibt es evtl. auch Probleme. Illustrator 10 kann übrigens auch bis Freehand 9 einlesen, was allerdings auch nicht immer perfekt ist. Probieren geht über studieren

Wolfgang
als Antwort auf: [#5607] Top
 
otis
Beiträge: 459
21. Jun 2002, 19:57
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #5775
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Freehand vs. Illustrator


hallo,
wenn ihr gerade mal bei freehand seit, habe ich auch ne frage:

wie sieht es eigentlich mit dem farbmanagement in freehand aus? ist das mit: einstellungen: farben alles?

wenn dem so ist, ist das im vergleich zu illustrator wirklich mager.

gruß
otis
als Antwort auf: [#5607] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
24. Jun 2002, 12:54
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #5848
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Freehand vs. Illustrator


Hi,

du kannst da doch Profile auswählen. Wenn du die richtigen hast, brauchst du nicht mehr, oder? Naja, ist nicht ganz mein Thema, ich habe das Farbmanagement eh immer aus, ist mir zu gefährlich, habe schon mal einiges damit ruiniert. Ok, vielleicht ist's besser geworden bei Illu 10, aber ich weiß wie meine Farben gedruckt aussehen und das reicht mir.

Wolfgang
als Antwort auf: [#5607] Top
 
otis
Beiträge: 459
24. Jun 2002, 15:19
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #5863
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Freehand vs. Illustrator


hallo,
ich habe heute gerade ein buch über icc profile in der hand gehabt. ja, freehand kann keine profile einbinden. dieses muss schon in photoshop geschehen. jedoch, sind in bilder profile enthalten müssen die auch in den einstellungen farben ausgewählt werden. ansonsten hinkt freehand illustrator in der farbverwaltung deutlich hinterher.
mittlerweile habe ich gute erfahrungen mit cmm gemacht. die neuen programme von adobe sind herrlich und einfach zu bedienen. man muss natürlich nur darauf achten, dass die einstellung richtig gemacht werden...klar.
ansonsten ist es so, dass wir immer öfter von kunden profile bekommen, die auch verwendet werden müssen ansonsten stehen wir in der haftung...

schöne zeit
otis
als Antwort auf: [#5607] Top
 
X