hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

adfisch S
Beiträge: 203
17. Mär 2004, 11:24
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Hallo Gemeinde,

da ich Morgen von einem Übersetzungsbüro Texte in ost-/westeuropäiischen, türkischer und später auch kyrillischer Sprache bekomme, würde mich interessieren, ob von Euch jemand Erfahrung damit hat, diese Texte in Quark zu importieren.

Die Texte bekomme ich unter Windows als Mail in einer Excel Tabelle eingebunden.

Als Zeichensatz gibt der Kunde die Futura Condensed vor.
Ich muß den Text dann in Quark 4.11 unter MaxOS 9.2.2 positionieren.

Fehlen noch irgendwelche Infos? Ich glaube nicht.

Gruß
Andreas Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
17. Mär 2004, 15:28
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #75492
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Hallo Andreas,

wenn Du die Suchen-Funktion hier im Forum nutzt und mal nach "Excel" suchst, dann wirst Du ein paar Threads finden, die nach ähnlichen Problematiken fragen.

Als Beispielthread dieser:
http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=11646

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#75413] Top
 
adfisch S
Beiträge: 203
18. Mär 2004, 08:32
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #75577
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Vielen Dank Jens,

die Suchen-Funktion hab ich schon genutzt.

Vielleicht hab ich mich missverständlich ausgedrückt,
das Problem ist nicht so sehr die Excel Tabelle in Quark zu bekommen,
vielmehr wandeln sich dabei die fremdsprachlichen Zeichen vom PC in kryptisches Chaos am Mac.

Gott Grüß die Kunst,
(eine Ansammlung von Schriftsetzern ;-))
Andreas
als Antwort auf: [#75413]
(Dieser Beitrag wurde von adfisch am 18. Mär 2004, 08:44 geändert)
Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
18. Mär 2004, 13:33
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #75652
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Hallo Andreas,

ich weiß, dass es hier schon eine rege Diskussion gab, solche Sprachen aus Word nach XPress zu portieren. Ich denke, dass die Problematik hier sehr ähnlich sein wird.

Benutze den Suchen-Button und gib mal Stichwort "Russisch" ein. Dann findest Du mehrere dieser Diskussionen. Vielleicht steckt dort auch irgendwo die Antwort, die Du suchst.

Viel Glück!

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#75413] Top
 
adfisch S
Beiträge: 203
18. Mär 2004, 15:52
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #75671
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Juchu, ich habs,

vielen Dank noch mal.

Andreas

als Antwort auf: [#75413] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
18. Mär 2004, 16:32
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #75680
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Hallo Andreas,

jetzt bin ich aber neugierig - was war denn die Lösung?

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#75413] Top
 
adfisch S
Beiträge: 203
18. Mär 2004, 16:39
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #75681
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Hi Jens,

im Kern war es die Info von http://www.JoLauterbach.de:

Frage:

Wie kann ich mit Word für Windows gesetzten russischen Text in QuarkXPress für Mac importieren?

Antwort:

1. Speichern Sie in Word für Windows das Dokument als "Codierten Text (*.txt)".
2. Bestätigen Sie die Warnung, daß alle Formatierungen verloren gehen, mit "Ja".
3. Wählen Sie die Option "Kyrillisch (Mac)" aus der Liste der "Anderen Codierungen".
4. In QuarkXPress auf dem Mac aktivieren Sie eine kyrillische Schrift.
5. Importieren Sie den mit Word gespeicherten Rohtext mit "Text laden...".

Dann noch ein bißchen mit verschiedenen Schriften probiert (unsere Fremdsprachen Hausschrift die "Pragmatica con" hats gebracht) das wars.

Gruß
Andreas

als Antwort auf: [#75413]
(Dieser Beitrag wurde von adfisch am 18. Mär 2004, 16:40 geändert)
Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
19. Mär 2004, 10:38
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #75778
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


Danke, Andreas, für die Info.

Ich finde es sehr angenehm, wenn jemand eine Lösung durch das Forum gefunden hat, dies auch als Feedback mitzuteilen. Irgendwann wird wieder nach diesem Problem forschen und dann ist hier ein Lösungsweg bereits gepostet.

Nochmals Danke.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#75413] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Mär 2004, 11:20
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #76365
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


hallo miteinander


genau! dieses posting war mir jetzt eben grosse hilfe wert!!




schöne grüsse
kim
als Antwort auf: [#75413] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
23. Mär 2004, 14:09
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #76408
Bewertung:
(1853 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fremdsprachliche Texte in Quark 4 einfügen


@ Kim

So soll's sein, dass das Forum hilft. Und es freut mich, wenn jemand mal dadurch geholfen bekommt, dass er ein Thread liest und nicht etwas fragt, dass schon mehrfach beantwortet wurde.

Das soll jetzt aber bitte niemanden vom Fragen abhalten. Denn auch über die Suchen-Funktion findet man nicht immer das, was bereits gepostet wurde.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#75413] Top
 
X