hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
30. Okt 2002, 19:40
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fussnoten ??


Hallo, gibt es mittlerweile Lösungen/Workarounds, wie man von Word importierte Fussnoten ans Ende der Seite (nicht ans Ende des gesamten Abschnittes) bekommt?

Wenn nicht, wie soll da je ein (Geistes-)wissenschaftler mit Arbeiten können? Bzw. Wie wird das in den Verlagen gemacht? Setzen die in Word?

Muss meine Diss setzen und wäre sehr interessiert an Lösungen.

herzlichen Dank
Jule Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
30. Okt 2002, 23:12
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #15192
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fussnoten ??


Schau mal unter
http://www.indesign-worker.de
nach. Dort gibt es PlugIns - auch für Fussnoten. Ich habe noch keine getestet.

Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#15170] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
31. Okt 2002, 12:05
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #15233
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fussnoten ??


Leider nicht hilfreich
als Antwort auf: [#15170] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
1. Nov 2002, 10:34
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #15295
Bewertung:
(1005 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Fussnoten ??


Das Problem ist, dass rahmenorientierte Layoutprogramme wie PageMaker, Xpress oder InDesign (auch Publisher) nicht gemacht sind für Mengensatz. Hier wäre das Produkt FrameMaker ideal.
Ich denke, dass eine wirklich schlaue Implementierung der Fussnoten/Marginalien-Funktion vom Hersteller kommen muss. Dies wäre zum Beispiel bei FrameMaker der Fall.


Gruss
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#15170] Top
 
X