hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
houseofmedia
Beiträge: 36
26. Feb 2003, 13:35
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


hallo!

ich kämpfe nun schon seit einiger zeit mit der positionierung von schweberahmen, finde aber keine lösung. schaut euch bitte mal folgende hp an > http://www.dm-advertising.com > der textscroll und auch weitere elemente sind mit schweberahmen gelöst. diese bewegen sich brav mit wenn man das die größe des broserfensters verändert.

hier meine testsite > http://www.8ung.at/infomaxl > der inhalt der site soll auf dem großen grauen rechteck stehen(layoutraster) und der schweberahmen(textscroll) soll sich natürlich auch brav mitbewegen wie bei dm-advertising.com. man kann so tolle sachen machen mit den schweberahmen(actions uws.) ich möchte aber nicht alle sites linksbündig aufbauen sonder gerne zentriert. bitte wer weiß ob und wie ich den schweberahmen so ein verhalten geben kann.

vielen dank für eure bemühungen

ronni Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Feb 2003, 14:38
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #26077
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


Du meinst so was: http://glish.com/css/3.asp, oder?

Gibts denn eigentlich schon extensions für diese Fragestellung?

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#26061] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Feb 2003, 14:55
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #26082
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


Hallo houseofmedia,
bei dm-advertising wurde der Schweberahmen auch festgenagelt, hat also eine feste Position innerhalb der Seite:
http://www.dm-advertising.com/base.html

Schau Dir mal das frameset an von
http://www.dm-advertising.com

base.html wird in einen Frame mit fester Breite geladen.
Die anderen Frames haben eine variable Breite.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#26061] Top
 
houseofmedia
Beiträge: 36
26. Feb 2003, 15:50
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #26098
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


danke. ich bin leider anfänger in sachen webdesign. und von html hab ich leider wenig ahnung. mit der anleitung http://glish.com/css/3.asp kann ich deshalb leider nicht viel anfangen.

d.h. auf http://www.dm-advertising.com hat er also ziemlich geschummelt und gebastelt mit den frames.

also gibt es keine einfache lösung dafür einen schweberahmen z.b. in einem layoutraster so zu plazieren, daß er sich mitbewegt? sehe ich das richtig.

mfg

ronni
als Antwort auf: [#26061] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Feb 2003, 15:58
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #26102
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


Du kannst einem Schweberahmen im Quellcode bei width statt mit einer px-Zahl auch eine %-Zahl verpassen.
Allerdings überschreibt Golive dies, sobald du die Größe oder Position des Rahmens nochmal änderst.

Zieh halt mal auf einer leeren Seite einen leeren Rahmen auf und guck dir den Quellcode an. Ohne bißchen Grundwissen von html wirst du immer auf Probleme stoßen.

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#26061] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
26. Feb 2003, 16:21
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #26108
Bewertung:
(807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL5 - Wieder mal die Schweberahmen


houseofmedia,

nimm mal aus Deinem CSS oben im <Head> in der ID #Container die Position left:393px; heraus.
Dann klappts.

Eine allgemeingültige Lösung gibt es jedoch nicht.
Es hängt halt immer von Deinem HTML-Code und vom Aufbau Deiner Seite ab, wo welche Rahmen stehen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#26061]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 26. Feb 2003, 17:15 geändert)
Top
 
X