hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
« « 1 2 » »  
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
12. Apr 2002, 10:06
Beitrag #1 von 20
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hallo Ihr Lieben,

ich habs getan...

Folgende Frage: Wie bekomme ich ein existierenden localhost eingebunden (WAMP)? Irgendwie bin ich aus dem Handbuch nicht schlau geworden und mit probieren unter Voreinstellungen und Eigenschaften hast es auch erst mal nicht funktioniert.


_________________
liebe Grüße
Petra

http://www.quicktoweb.de

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Petra am 2002-04-12 10:07 ] Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
12. Apr 2002, 13:57
Beitrag #2 von 20
Beitrag ID: #2567
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Ich kenne zwar Dein System nicht,
aber vielleicht kann ich Dir helfen.

Irgendwo auf Deiner Festplatte befindet sich eine apache.exe
Die apache.exe starten und dann in die Browseradreßzeile localhost eingeben.

Das müßte eigentlich funktionieren.

Schau mal in die httpd.conf

Da gibt es eine Zeile:
ServerName localhost

Das ist der Servername,
der kann zum Beispiel auch otto heißen

und diese Zeile:
DocumentRoot "C:/Programme/Apache Group/Apache/htdocs"

Das ist das Rootverzeichnis für den Server localhost,
hier liegt auch die Startseite für "localhost".
Das Verzeichnis kann bei Dir auch anders aussehen.

Versuch das so erstmal.

Habe mir den Apache für Windows unter NT 4 installiert,
hat auf Anhieb geklappt.

http://www.apache.org/dist/httpd/binaries/win32/

apache_1.3.24-win32-x86-no_src.exe

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-12 14:00 ]
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
12. Apr 2002, 14:07
Beitrag #3 von 20
Beitrag ID: #2569
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hallo Sabine,

das Problem ist nicht den localhost ans Laufen zu bekommen. Der tuts. Ich hab ein WAMP unter Win98.

Mir geht es jetzt darum, unter GL6 die php-Sachen nutzen zu können und dafür muß ich ja den lokalen Server irgendwie bei GL6 einbinden...

Trotzdem danke!
als Antwort auf: [#2562] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
12. Apr 2002, 16:00
Beitrag #4 von 20
Beitrag ID: #2575
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Habe lokal kein PHP,
aber hast Du das schon so versucht?

Neue Website anlegen.
Website
Einstellungen
Dynamischer Website - Assistent
PHP auswählen
Website wird lokal bedient anklicken
URL des Website-Stammordners eingeben

Die könnte zum Beispiel so aussehen:
http://localhost/website-ordner/erster_unterordner/

entspricht dem Pfad auf Deiner Festplatte
Pfad_zum_Verzeichnis_htdocs/website-ordner/erster_unterordner/

Funktionieren Deine lokalen php Dateien ohne Golive?
also zum Beispiel diese URL im Browser eintippen:

http://localhost/website-ordner/erster_unterordner/
irgendeine_test.php

Welche Fehlermeldung bekommst Du wann und wo?

Falls Du nicht weiterkommst, schau ich mir das mal auf einem anderen Rechner mit php an, kann aber ein paar Tage dauern.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-12 17:16 ]
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
12. Apr 2002, 16:09
Beitrag #5 von 20
Beitrag ID: #2577
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Genau das hab ich gemacht und die Fehlermeldung "kann localhost nicht finden..." (oder so ähnlich, sitze gerade vor einem anderen Rechner)

Ansonsten funzt mein Localhost einwandfrei, ich kann ihn über einen Brauser ganz normal mit http://localhost/ordner/seite.php ansprechen und entwickle seit ein paar Wochen php mit einem "normalen" Editor und Browser als Kontrolle. Aber genau das ist mir ja eigentlich zu umständlich...

grübel...
als Antwort auf: [#2562] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
12. Apr 2002, 17:50
Beitrag #6 von 20
Beitrag ID: #2582
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


stimmt der Pfad auf Deiner Festplatte:
Pfad_zum_Verzeichnis_htdocs/website-ordner/erster_unterordner/

mit der URL des Website-Stammordners überein? http://localhost/website-ordner/erster_unterordner/

Also die Url, die in Golive eingetragen werden muss:
Website
Einstellungen
Dynamischer Inhalt
Website-Stamm-URL

Habe gerade die Verbindung zum localhost an Hand des php-Beispiels von Golive ausprobiert mit folgenden Einstellungen

Pfad auf der Festplatte:
Pfad_zum_Verzeichnis_htdocs/php/samples/

(Pfad_zum_Verzeichnis_htdocs = DocumentRoot)

Website-Stamm-URL:
http://localhost/php/samples/

Golive konnte sich mit dem localhost verbinden.
Einzige Fehlermeldung "Webserver unterstützt kein PHP".
Ist ja normal, weil ichs nicht installiert habe.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-12 18:12 ]
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Miro Dietiker
Beiträge: 699
14. Apr 2002, 00:01
Beitrag #7 von 20
Beitrag ID: #2630
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hallo Petra

Windows weigert sich manchmal aus unerklärlichen Gründen, und nur nach stundenlangem Probieren klappts dann völlig unerklärlich.

Ich empfehle, bei Problemen mit "localhost" einfach die Loopback-IP einzusetzen: 127.0.0.1

localhost bedeutet eigentlich genau das gleiche, das über die IP ist aber massiv zuverlässiger und heisst einfach: Der Rechner selbst

Viel Erfolg: Miro
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9222
14. Apr 2002, 00:03
Beitrag #8 von 20
Beitrag ID: #2631
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hi,

stimmt bei mir lief es unter OSX auch erst nach
Angabe dieser IP.... Sollte eigentlich mal
im Handbuch stehen.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#2562] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
14. Apr 2002, 14:45
Beitrag #9 von 20
Beitrag ID: #2663
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Sucht mal auf Euren Rechnern nach der Datei 'hosts'

bei Win9x in c:\windows
bei Win/nt Win/2000 in c:\winnt\system32\drivers\etc
bei OSX in /etc

Hier sollte diese Zeile stehen

127.0.0.1 localhost

Dann klappts auch mit localhost.
Und wenn Ihr wollt auch mit otto.
Dann sollten diese Zeilen drinstehen.

127.0.0.1 localhost
127.0.0.1 otto

Falls die Datei 'hosts' nicht existiert,
dann im Editor anlegen.
Die Datei darf keine Endung haben.
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
14. Apr 2002, 15:00
Beitrag #10 von 20
Beitrag ID: #2664
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


das dachte ich auch schon, doch dann dürfte ja der "normale" apache unter 'localhost' auch nicht funzen, oder?

zudem heißt die dat in win9x glaube hosts.sam, oder?

Ollli
als Antwort auf: [#2562] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
14. Apr 2002, 17:33
Beitrag #11 von 20
Beitrag ID: #2674
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hi,

kleiner Tip noch zu MAC OS X.

Wenn man eine inaktive Netzwerkkarte hat, sprich keine Ethernet-Verbindung zu einem anderen Gerät, kann MAC OS X den Namen localhost nicht auflösen. Ist ein Problem von OS X.

Habe es bereits auf mehreren Systemen beobachtet.

Gruß,

Helge


als Antwort auf: [#2562] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
14. Apr 2002, 18:48
Beitrag #12 von 20
Beitrag ID: #2681
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Olli, ich hatte das Problem mit dem localhost mal mit Windows 98 und Golive 5. Wollte unbedingt die asp-Beispiele mit dem Microsoft Personal Webserver ausprobieren.
Einer langer Abend verging erfolglos ... keine Verbindung zum Webserver. Als ich in die Datei Hosts die Zeile eingetragen hatte, klappten endlich die asp-Beispiele.

Bei Windows 98 ist es auch die Datei Hosts.

Habe zum Thema gerade noch etwas bei selfhtml gefunden:

http://selfaktuell.teamone.de/artikel/server/v-hosts/#a5

Ich weiß nicht, wie Golive 6 auf den lokalen Webserver zugreift. Aber wenn es nicht funktioniert wäre der Eintrag in der Datei Hosts immerhin noch eine Möglichkeit.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-04-14 18:49 ]
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
15. Apr 2002, 15:43
Beitrag #13 von 20
Beitrag ID: #2734
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Zitat:
SabineP schrieb am 2002-04-14 18:48 :
Bei Windows 98 ist es auch die Datei Hosts.
ich habe gerade nochmal bei meinen Ellies (win98 SE) reingeschaut und muss dir sagen, dass die Datei dort Hosts.sam heißt.
Warum das so ist, weiß ich nicht, vielleicht liegt es an den Netzwerkeinstellungen oder an dem SE?

Ollli
als Antwort auf: [#2562] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
15. Apr 2002, 16:34
Beitrag #14 von 20
Beitrag ID: #2740
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Hosts.sam ist nur eine Beispieldatei für die Datei Hosts, funktionell hat sie keine Bedeutung.
als Antwort auf: [#2562] Top
 
Ollli
Beiträge: 458
15. Apr 2002, 18:08
Beitrag #15 von 20
Beitrag ID: #2741
Bewertung:
(4300 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GL6 und localhost


Ahh, deswegen funzt das bei meinen ellies auch nicht mit der DNS-Auflösung.

THX - werde das gleich ändern!

Ollli
als Antwort auf: [#2562] Top
 
« « 1 2 » »  
X