hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

woelfinchen
Beiträge: 4
27. Jan 2004, 13:25
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hi Leute,

ich hab ein Problem und würde gerne wissen, obs da eine Lösung gibt: Ich habe in einem Word-Dokument Text, den ich in ein Textfeld in Xpress lade. Nun möchte ich, dass ich das Word-Dokument bearbeiten kann und sich der Text in Xpress automatisch ändernt. Geht das?

HIlfe wäre klasse -

wölfinchen Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
27. Jan 2004, 13:32
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #67581
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hallo Wölfinchen,

von XPress her kenne ich diese Funktion nicht, allerdings habe ich nie in der aktuellen 6er-Version gearbeitet und kann das daher nicht ausschließen. Ich hoffe, dass der fixe Conny oder andere eine Auskunft darüber erteilen können.

Für reine XPress-User zwar keine erquickende Antwort, aber InDesign sollte dazu in der Lage sein.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#67578] Top
 
woelfinchen
Beiträge: 4
27. Jan 2004, 13:34
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #67583
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Leider arbeiten wir nicht mit Indesign - daher würde ich ganz ganz dringend eine Xpress-Lösung benötigen. Aber irgendwie liege ich gerade auf dem Schlach.
NUr: Verändere ich Bilder extern, sagts mir Xpress doch auch, dann müsste das doch auch mit Text funktionieren... aber wie?
als Antwort auf: [#67578] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Jan 2004, 15:32
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #67623
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hallo,

unter bestimmten Voraussetzungen geht das:

1. Du arbeitest unter Windows?
2. Die Texte werden nur in Word geschrieben und formatiert, in QuarkXPress nicht bearbeitet?

Wenn du 1. und 2. mit ja beantworten kannst, funktioniert es unter Windows über OLE (Object Linking & Embedding). Wenn du eine oder beide Fragen mit nein beantwortest, kommt diese Lösung nicht in Frage.

Gruß,
Tom
als Antwort auf: [#67578] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Jan 2004, 16:29
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #67628
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hi Tom,

klasse, ich kann beides mit Ja beantworten - nur hab ich OLE noch nie gehört. Könntest Du mir verraten, wie's geht?
als Antwort auf: [#67578] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
27. Jan 2004, 17:03
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #67642
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hi Tom, wer sucht - der findet - und es klappt. Vielen lieben Dank, hat mir klasse geholfen.

woelfinchen
als Antwort auf: [#67578] Top
 
pava
Beiträge: 288
27. Jan 2004, 17:05
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #67643
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hallo,
es gibt auch noch XTensions wie TextPorter, die solche Sachen für Dich erledigen können (ob XPress6-tauglich, siehe bei codesco.de). Sind meistens aber nur für einfache Objekte mit wenig Textrahmen geeignet.
Gruss,
Christoph
als Antwort auf: [#67578]
(Dieser Beitrag wurde von pava am 27. Jan 2004, 17:06 geändert)
Top
 
Conny
Beiträge: 2914
28. Jan 2004, 11:46
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #67722
Bewertung:
(1285 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Geladene Texte extern bearbeiten in Xpress 6


Hi Tom,

danke für die Aushilfe, was anderes hätte ich auch nicht angeboten.
Nur der Vollständigkeit halber, das ging so auch schon in der 4er Version. Allerdings habe ich noch nie ausprobiert wie es ist, wenn im Workflow die Plattform geändert wird. Das würde ich dann doch eher mit Vorsicht genießen.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#67578] Top
 
X