hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Anni
Beiträge: 146
18. Sep 2003, 15:33
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Genug dpi für Druck?


Habe ein Problem. Ich habe ein Foto von einer Digitalkamera bekommen (jpg), welches ich für ein Kalendercover benutzen soll/muss.
Das Foto hat 17,34 x 13 cm / 300 Pixel/zoll. Ich brauche es aber in einer Größe von 38,5 x 21 cm. Ich habe dann aber nur noch ca. 135 Pixel/Zoll übrig. Wie kann ich das Foto auf meine Größe bringen und noch eine genügend hohe Auflösung für den Druck haben?
Es ist ein Hafenmotiv im Sonnenuntergang. Also fast nur rot-schwarz-Töne.
Danke für jeden Tipp,
Anni
Top
 
X
Claus
Beiträge: 613
18. Sep 2003, 15:37
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #51299
Bewertung:
(1221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Genug dpi für Druck?


135 dpi sind zu wenig... für Druck verwende ich meist 300 dpi.

http://www.ccheng.de/
als Antwort auf: [#51298] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
18. Sep 2003, 15:53
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #51304
Bewertung:
(1221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Genug dpi für Druck?


bei 135 dpi dürfte die qualität schon recht schlecht sein.
vielleicht wären skalierungs-tools einen versuch wert. gerade neu erschienen von extensis:

http://www.extensis.com/....html?ref=local_prod

gibt auch noch andere. ob das gut klappt kann ich nicht beurteilen. noch nie probiert.
aber probieren geht über studieren.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#51298] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
18. Sep 2003, 17:56
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #51312
Bewertung:
(1221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Genug dpi für Druck?


Theoretisch sind 304 (oder 306?, weiß ich nicht mehr) dpi das optimale für einen Offsetdruck mit 60er(+) Raster, allerdings ist da noch ein wenig Spielraum drin, nämlich bis zu 150% Skalierung. Eigentlich kann man ein Bild im 60er Raster auch mit 150 dpi drucken, das Problem ist, das das Bild dann unscharf wird und es hängt vom Motiv ab, ob man das später sieht oder nicht. Bei einem Motiv mit wenig harten Kanten und vielen weichen Verläufen kann es sein, daß man gar keinen Qualitätsverlust wahrnimmt.

Am besten, Du rechnest Dein Bild auf 300 dpi und die passende Größe um und guckst mal bei 100% Vergrößerung, wie das Ergebnis ist. Vielleicht hilft auch noch der Filter "unscharf maskieren" (Schwellenwert auf 0, Radius auf <= 1 Pixel, Schärfe einfach ausprobieren, wenn Schärfe auf Maximum nix bringt nochmal Radius verändern(+)).

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#51298] Top
 
X