hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
14. Sep 2002, 17:11
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gestrichelte Linie


Hallo, kann mir jemand sagen weshalb eine pepunktete Linie/Kontur um ein Rechteck in Illustartor entweder die Ecken abschneidet oder am "Treffpunkt" die Punkte so übereinanderschiebt wie es halt paßt. Selbst wenn ich einen geeigneten Teiler von Stärke-Lücke und Rechteckmaße neheme haut es nicht hin. Übersehe ich da etwas?
In InDesign 2 geht das ohne Probleme, daß die Punkte von den Ecken aus angepaßt werden.
Daselbe übrigens bei gepunkteten/gestrichelten Linien. Je nachdem welche Richtgung der Pfad hat, werden die Punkte übereinandergeschoben.
Vielen Dank im Voraus Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
16. Sep 2002, 11:31
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #11463
Bewertung:
(1241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gestrichelte Linie


Hi,

leider ist das in Illustrator nicht so leicht zu realisieren. Mir ist derzeit nur der Weg über einen Musterpinsel bekannt. Evtl. geht's auch mit einer Angleichung.

Wolfgang
als Antwort auf: [#11400] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
17. Sep 2002, 12:51
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #11564
Bewertung:
(1241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gestrichelte Linie


Hallo,
alles schon versucht - der Musterpinsel läßt exakt die Ecken aus, eine Angleichung (meine erste Idee) läßt eine Kante des Rechtecks aus (was überhaupt keinen nachvollziehbaren Sinn macht) - es geht letztlich nur mit Rechnerei (Kontur/Transformieren: alle Angaben in einer Maßeinheit eingeben (pt/mm) und eine gemeinsamen Teiler finden) - sobald man aber skaliert... - deshalb mach ich es doch lieber in InDesign - trotzallem vielen Dank für die Ratschläge
als Antwort auf: [#11400] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
18. Sep 2002, 12:45
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #11648
Bewertung:
(1241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gestrichelte Linie


Hi,

also wenn man den Musterpinsel so anlegt:

-__- (_ = Lücke)

und für die Ecke ein kleines Quadrat in Konturstärke festlegt, funktioniert es bei mir.

Wolfgang
als Antwort auf: [#11400] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Sep 2002, 16:38
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #11676
Bewertung:
(1241 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gestrichelte Linie


Hallo,
Du hast Recht - obwohl die Skalierungen noch unberechenbar sind - muß mich nocheinmal näher mit dem Musterpinsl auseinandersetzen - nochmals Dan für Deine Mühe!
als Antwort auf: [#11400] Top
 
X