hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
« « 1 2 » »  
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 09:51
Beitrag #1 von 26
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Zwar bin ich nicht mehr der blutige Anfänger in sachen GoLive, nur scheitere ich bei der neuen Version am Rollover. Eigentlich dachte ich, es hat sich im vergleich zur vorigen Verion (5) nichts geändert, eher verbessert, da man ja nun im Inpector auch gleich das Rollover einrichten kann. Sogar das Bild für das passende Rollover wird zugeordnet, ganz automatisch :-) Aber was bringt einem Automatik, wenn es nicht funktioniert, wie man es eigentlich haben will.
Schauhe ich mir das ganze in der GoLive Prev. an, so klappt das Rollover perfekt. Öffne ich es über GoLive per klick im Explorer, so sieht das ganze schon total anders aus. Rollover ist eher ein Rollout. Selbst wenn die Datei Online ist, mit allen Bildern, verändert sich nichts, beim berühren des Bildes. komischerweise geht es dann aber mit dem mozilla (0.9.9), aber auch nur, wenn ich die HTML Datei, die das Rollover mit beinhaltet, in den Mozilla packe...ist das File online, bekommt es auch nicht mehr der Mozilla hin. Icab und die ganzen anderen auch nicht mehr.
Liegt es nun an mir, dass ich einen Schritt falsch mache, oder liegt es schlicht an GoLive 6 und es handelt sich dabei um einen Bug?

Und wenn ich schon dabei bin, hat jemand ein alternatives Script, für ein Rollover, dass auch funktioniert? Ist ja ne recht komplizierte sache mit dem Bilderwechsel, wie ich schon mehrmals erfahren durfte

Top
 
X
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
26. Mär 2002, 09:58
Beitrag #2 von 26
Beitrag ID: #1971
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


hast du igendwo eine adresse? ich habe nun schon einige seiten in gl 6.0 erstellt (allerdings nur eine einzige auf mac), jedoch nie dieses problem gehabt.
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 10:04
Beitrag #3 von 26
Beitrag ID: #1972
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Jepp, gibt es, also eine Adresse.

Ich stelle zusammen mit meinem Vater ein Projekt für eine VHS Schule auf, dessen Seite sehr simpel gestaltet ist, also nicht meckern

http://www.f-john.de/vhs/ ist der Link. Die Sterne sollen sich von gelb in weiß ändern, was sie in der Prev. von GoLive auch tun. Ebenfalls die Weblinks unten sollen sich farblich ändern. Habe auch schon eine lehre Seite genommen und nur ein Bild als Rollover eingesetzt. Wieder ohne Erfolg. Also kann es auch nciht sein, dass es sich irgendow aufhängt, weil ein Textname doppelt vorkommt, bzw. eine Zuweisung


MfG:
KK

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-03-27 12:00 ]
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 10:12
Beitrag #4 von 26
Beitrag ID: #1973
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Hier nochmal einen Link, wo nur ein bild mit Rollover ist...kein text usw.

http://www.com-2-mac.de/rollover.html

_________________
http://www.com-2-mac.de
_________________
MfG:
KK

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-03-27 12:01 ]
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
26. Mär 2002, 10:16
Beitrag #5 von 26
Beitrag ID: #1974
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


da ist ein bug bei der cssriptlib.js. und zwar verweist der link folgendermassen: file:///Mac%20OS%20X/Users/robinalb/Library/Preferences/Adobe/GoLive/Settings/JScripts/GlobalScripts/CSScriptLib.js
irgendwas ist da krumm gelaufen. der link müsste nämlich etwa so aussehen: ../../GeneratedItems/CSScriptLib.js
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 10:33
Beitrag #6 von 26
Beitrag ID: #1975
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Dann bin ich ja doch nicht sooo doof...In die richtung habe ich nämlich bereits gedacht, nur den Knackpunkt nicht gefunden...ich versuche es nochmal, zu ändern, und berichte!!!

_________________
http://www.com-2-mac.de
MfG:
KK

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-03-27 12:02 ]
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 10:39
Beitrag #7 von 26
Beitrag ID: #1976
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Also wenn ich es in: ../../GeneratedItems/CSScriptLib.js
ändere, klappt die Prev. zwar noch, aber im brower bzw. online..nischt. Ich suche mir wohl nun mal besser ein Script aus dem Inet raus....ich stehe nicht so auf Bugs :-)

Klappt wohl nicht, mit einfachen Drag & Drop Webdesign @ Adobe !!!
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
26. Mär 2002, 10:51
Beitrag #8 von 26
Beitrag ID: #1978
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


das kann ja nicht sein. da muss irgendwas bei deinen persönlichen einstellung schief sein. hast du da etwas verstellt?
mich würde auch interessieren, wie du den upload machst. einerseits den servertyp (linux oder win) und dann ob binär oder text.
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
26. Mär 2002, 11:12
Beitrag #9 von 26
Beitrag ID: #1981
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Ähm....Also als Provider habe ich Strato. geladen werden die Daten über den FTP Client von GoLive oder Fetch...bei Fetch ist die Übertragung auf Automatisch eingestellt, bis jetzt lief das auch noch nie schief. GoLive fragt nichtmal nach, wie man die Daten zum Server übermittlen will, fällt mir gerade mal so auf...tzzs .-)

Was war noch für ne Frage?
Achja, ob ich was verstellt habe..Nope, habe ich nicht, ich fummel nicht an fremden dingen rum..naja, habe nur den FTP Server eingestellt, und versucht den Workgoupserver zu starten, eines erfolgreich, das letztere erfolglos.

Naja, jedenfall habe ich nun ein sehr Handfestes Script, was auf allen von mir getesteten Browsern unter Mac OS X funktionierte. Somit ist sozusagen das eigentliche Problem für mich gelöst...bequemer wäre natürlich, das ganze über GoLive zu machen..drag & drop macht mehr spass :-9

Zwar habe ich auch Photoshop 7 und das dazugehörige Image Ready, aber da steige ich ja mit dem Rollover garnicht mehr durch.

Wer diesen Beitrag zufälliger weise verfolgt und nun meine Lösung wissen will, sie liegt sehr sauber unter der Adresse http://www.com-2-mac.de/rollover.html vor und wird da vorerst so bleiben, zum Spicken :-) Einfach den Quellcode einsehen und entsprechend ändern.

Und dir Urs Gamper, erstmal ein dankefein. Villeicht lösen wir das problem ja auch noch mit GoLive direkt, aber nun muss ich erstmal weiterarbeiten, jetzt wo es funktioniert...bis dann

als Antwort auf: [#1969] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
27. Mär 2002, 09:07
Beitrag #10 von 26
Beitrag ID: #2012
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Hallo,

sorry für mein spätes "Einschalten".

Würdest Du Deinen ursprünglichen Rollover-Code noch einmal auf eine Adresse stellen. Leider hast Du alle ausgetauscht

Meine Frage:

Welche Version von GL6 verwendest Du. Eine final? In deutsch?

Hast Du Deine Rolloverseite zuerst in einer anderen Site erstellt und dann per Drag & Drop in eine andere gezogen? Was mich eben wundert ist der absolute Link für die Script-Lib.

Arbeite seit zig BETAs von GL6 mit dem Ding, aber an den Rollovers bin ich definitiv noch nicht hängen geblieben.

Daher wäre es echt wichtig, falls es wirklich ein Fehler wäre, ihn zu rekonstruieren.

Danke !!!


als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
27. Mär 2002, 11:30
Beitrag #11 von 26
Beitrag ID: #2025
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Ich habe die englische Final...mit deutschen Programmen arbeite ich mittlerweile seltenst, weil der Support miserabel ist, aber das nur ganz am rande..

Ich habe das originalscript von GoLive nochmal online gestellt.

Du erreichst es unter http://www.com-2-mac.de/rollover_2.html

Mich verblüfft das halt auch alles etwas, weil ich es gerade in GL6 sehr einfach finde, nun ein Rollover zu kreieren, aber wie erwähnt, egal ob ich es über den Inspector mache oder über die Objekts, der effekt ist der gleiche, es funktioniert nicht, wärend ich mit dem anderen Script bei keinem Browser Probleme habe und das ist mir wichtig.

_________________
http://www.com-2-mac.de
MfG:
KK

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Urs Gamper am 2002-03-27 12:05 ]
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
27. Mär 2002, 11:38
Beitrag #12 von 26
Beitrag ID: #2026
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Kleiner Nachtrag:
Wie bereits erwähnt, denke ich mal, dass das Problem im Script liegt, was GoLive in die headzeile schreibt
(
<csscriptdict import>
<script type="text/javascript" src="file:///Mac%20OS%20X/Users/robinalb/Library/Preferences/Adobe/GoLive/Settings/JScripts/GlobalScripts/CSScriptLib.js"></script>
</csscriptdict>
<csactiondict>)

Sofern ich das nämlich richtig sehe, oder verstehe, nuzt GoLive ein kleines Script, was sich ausserhalb von GoLive befindet, also auf der Festplatte..in einem Ordner von GL6. Demnach wäre es logisch, wenn das Script nicht geht..ein Bild wird ja im internet auch nicht gezeigt, wenn es nicht mit auf dem Server liegt. Aber ein Javascript von GL ins Internet legen??? bissel falsch oder?
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
27. Mär 2002, 11:49
Beitrag #13 von 26
Beitrag ID: #2027
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Hi,

aber genau daran liegt es, es fehlt
einfach die JavaScript-Bibliothek,
dann geht es eben nicht.

Du kannst den Code aber auch in die Seite
importieren. Du wählst in der Layout-Ansicht
oben links das kleine Seitensymbol aus und
stellst im Inspektor auf Code in der Seite....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Urs Gamper  A  p
Beiträge: 3653
27. Mär 2002, 12:08
Beitrag #14 von 26
Beitrag ID: #2028
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


jedes javascript ist im internet hinterlegt. doch halt meistens in der seite selbst.
golive hat einfach den vorteil, dass es versucht den quelltext in den seiten schlank zu halten und sammelt die sich wiederholenden js in einer einzigen datei (sofern es gewünscht wird). und diese datei muss dann natürlich auch auf den server zu liegen kommen. in golive 5.0 musste man diese datei vor dem upload noch jedesmal manuell optimieren.
als Antwort auf: [#1969] Top
 
Kampf Katze
Beiträge: 12
27. Mär 2002, 12:10
Beitrag #15 von 26
Beitrag ID: #2029
Bewertung:
(2517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

GoLive 6 (Mac) und Rollover


Naja, was soll ich mir nun den Finger an GoLive wundwühlen, wenn ich ein anderes Script gefunden habe? :-)
Und um ganz ehrlich zu sein, komme ich mit deinem Satz gerade nciht so ganz klar...Sourcecode öffnen, ok, aber welche Code meinst du denn, den ich dort reinpacken soll?

Jedenfalls sollte Adobe mal ein Update rausbringen, der diesen Bug behebt denn ganz zu verachten ist er schließlich nicht. Rollover ist ja nicht gerade eine unbelibtheit, und wenn ich einenEditor kaufe, gehe ich davon aus, dass sowas recht simples ohne Scriptkenntnisse geht. Schließlich gibt es auch neulinge, die an einer solchen sache sich die Haare ausrupferln :-)

Soll nun keine Kritik an dich sein, sondern an Adobe...schließlich ist Software von denen nicht umsonst und auch nicht billig und Beta's gab es von GL6 zu genüge...Villeicht ist der Bug auch nur in der OS X Version vorhanden..ich weiß es nicht. Kenne niemanden anders der geld für Adobe Produkte investiert, geschweige denn einen mac hat..oder beides..oder wie auch immer
als Antwort auf: [#1969] Top
 
« « 1 2 » »  
X