hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
langi11
Beiträge: 45
29. Mai 2002, 15:28
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grösseres Problem (zumindest für mich :-)) )


Hallo,

folgendes:

Ich mache mal wieder eine HP, und die sollte folgendes können: Die Firma will für Ihre Kunden einen Reparaturstatus auf der Homepage haben, d.h., jeder Kunde sollte sich dann mit der Reperaturnummer einloggen können und schauen, wie weit sein Gerät repariert ist. Des weiteren bräuchte ich dafür ein Eingabescript, das möglichst einfach gehalten ist, denn diejenigen, die den Status eingeben sollen, haben vom Internet und so nur wenig Ahnung. Wahrscheinlich muss ich da eine Datenbank hinterlegen, oder? Weiss dazu jemand eine Lösung oder hat sowas gar schon einmal gemacht und kann mir weiterhelfen?

Gruss

Langi Top
 
X
SabineP  M 
Beiträge: 7586
29. Mai 2002, 21:20
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #4354
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grösseres Problem (zumindest für mich :-)) )


Es gibt da ein sehr hübsches Perl-Programm dafür.

Hier der Link zur Demo:
http://www.gossamer-threads.com/scripts/dbman/demo.htm
(Preis: 100 USD)

Der User "admin" hat andere Rechte als der User "guest".
Die Rechte der User (Datensätze ansehen, anlegen, bearbeiten, löschen, ...) kannst Du beliebig einstellen.
Die benötigten Datenfelder der Datenbank und die HTML-Ausgabe im Browser (Design) kannst Du ebenfalls anpassen. Es gibt auch eine deutsche Übersetzung.

Allerdings solltest Du Erfahrungen mit Perl gesammelt haben und HTML-Code beherrschen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: SabineP am 2002-05-29 21:22 ]
als Antwort auf: [#4339] Top
 
langi11
Beiträge: 45
3. Jun 2002, 16:46
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #4528
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grösseres Problem (zumindest für mich :-)) )


Danke, werde mich dann wohl oder übel mal mit Perl beschäftigen
als Antwort auf: [#4339] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
3. Jun 2002, 17:57
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #4530
Bewertung:
(1163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grösseres Problem (zumindest für mich :-)) )


Ich hatte einen Workshop geplant für diesen DB-Manager im Perl-Forum. Wenn Du möchtest, kannst Du mitmachen. Nächste Woche Montag kann´s losgehen. Den genauen Zeitplan gebe ich zuvor noch im Perl-Forum bekannt. Den DB-Manager kann man völlig ohne Programmierkenntnisse einrichten und anpassen.
als Antwort auf: [#4339] Top
 
X