hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

PlugIns, XTensions und Knowhow: Publishing-Worker.com

wGrafix
Beiträge: 75
28. Nov 2003, 14:56
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


Hallo,
ein Bekannter von mir sucht für die Pdf-Erstellung auf dem MAC ein kostenloses oder sehr günstiges Tool.

Hier mal die Mail ich erhalten habe:

Hintergrund: Ausgabe von Dokumenten per PDF aus meiner Datenbank (FileMakerPro) ... Aufträge, Rechnungen etc. also nicht für Quark/Freehand etc., will heißen: Qualität in Sachen Bilder ist nicht so wichtig (keine High-End-PDFs nötig), Text etc. sollte jedoch schon gut erscheinen. Auch die Schritte: PS-Datei erstellen, Distiller aufrufen, ... ist etwas umständlich.
Ziel: Drucker auswählen, im Programm "Drucken" anklicken, fertig ist das PDF

--------------

Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:

1. Das Tool muss unter MAC OS 8.6 laufen

2. Schriften müssen eingebunden werden
3. Es soll direkt aus dem Druckerdialog ansprechbar sein (ähnlich wie Jaws PDF Creator) - also nicht erst PS-Datei schreiben


Hat jemand eine Idee und wenn möglich Bezugsquellen für eine derartige Softwarelösung?

Im Vorraus vielen Dank.

Gruß F.Weber
(Dieser Beitrag wurde von wGrafix am 28. Nov 2003, 14:59 geändert)
Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5957
3. Dez 2003, 12:31
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #61131
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


Hallo,

ich glaub es gab mal nen PDFWriter von Adobe, der alles dies macht, bis auf Schrifteneinbettung.
als Antwort auf: [#60558] Top
 
wGrafix
Beiträge: 75
5. Dez 2003, 09:22
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #61322
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


Ja, ist mir bekannt, das Ding ist aber nicht wirklich zu gebrauchen - wenn es denn überhaupt funktioniert. Ich habe meinem Bekannten jetzt mal mit dem Druckerdienstprogramm einen entsprechenden Schreibtischdrucker angelegt, der ihm die Sache etwas erleichtert. Ich verstehe es sowieso nicht warum er das so will - er hat ja die Acrobat-Vollversion. Tja, seltsame Welt......
Wer trotzdem noch was weiß: Tipps sind wilkommen.

Gruß F. Weber
als Antwort auf: [#60558]
(Dieser Beitrag wurde von wGrafix am 5. Dez 2003, 09:24 geändert)
Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5957
5. Dez 2003, 14:13
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #61370
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


HAllo,

dann leg doch die PS des Schreibtischdruckers per Script in einen vom Distiller überwachten Ordner und starte den Distiller als Start-Up Programm.

In der Win-Version von Acrobat 6 Pro geht das übrigens, was dein Kunde will.
als Antwort auf: [#60558] Top
 
popup
Beiträge: 2
6. Dez 2003, 19:31
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #61451
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


Hier ein preiswertes Programm, das Dateien als PDFs
druckt:


©2000 by James W. Walker <mailto:pdf@jwwalker.com>
<http://www.jwwalker.com/pages/pdf.html>
siehe auch die FAQ Seite .
Deutsche Version:
Matthias Merzbacher &lt;mailto:merzbacher@vaskez.de&gt;
<http://www.vaskez.de/download.html>
Direkter Download
Was es macht
PrintToPDF ist ein Shareware Druckertreiber für Apple Macintosh, mit dem sich
PDF (Adobe Acrobat™) Dateien aus jeder Anwendung heraus über den
Druckdialog erstellen lassen. Sie können PDF Lesezeichen für Absätze und Unterabsätze
erstellen und aus URL´s werden Verweise. PrintToPDF ist nicht so
leistungsfähig wie das volle Akrobat Paket, aber es erzeugt zu einem weitaus
geringeren Preis ($20) und einfach PDF Dateien.
als Antwort auf: [#60558] Top
 
popup
Beiträge: 2
6. Dez 2003, 19:36
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #61452
Bewertung:
(1360 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gratis- oder Shareware-Tool zur Pdf-Erstellung gesucht


Hier ein preiswertes Programm, das Dateien als PDFs
druckt:


©2000 by James W. Walker &lt;mailto:pdf@jwwalker.com&gt;
<http://www.jwwalker.com/pages/pdf.html>
siehe auch die FAQ Seite .
Deutsche Version:
Matthias Merzbacher &lt;mailto:merzbacher@vaskez.de&gt;
<http://www.vaskez.de/download.html>
Direkter Download
Was es macht
PrintToPDF ist ein Shareware Druckertreiber für Apple Macintosh, mit dem sich
PDF (Adobe Acrobat™) Dateien aus jeder Anwendung heraus über den
Druckdialog erstellen lassen. Sie können PDF Lesezeichen für Absätze und Unterabsätze
erstellen und aus URL´s werden Verweise. PrintToPDF ist nicht so
leistungsfähig wie das volle Akrobat Paket, aber es erzeugt zu einem weitaus
geringeren Preis ($20) und einfach PDF Dateien.
als Antwort auf: [#60558] Top
 
X