hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Montierer
Beiträge: 26
22. Jan 2003, 08:35
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grau oder Black


Hallo allerseits,

wer kann mir erklären, warum im Acrobat mit Pit-Stop ein Grau-Bild umgewandelt in CMYK(Black) heller wird. Wieder zurück von CMYK(Black) zu Grau wird es dunkler.

Grüße
Montierer Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
22. Jan 2003, 12:26
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #22136
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grau oder Black


Hallo Montierer,

wird das Bild nur am Monitor heller (bzw. bei Rückwandlung dunkler) oder auch bei der Ausgabe?
Für die unterschiedliche Wiedergabe am Monitor gibt es eine recht simple Erklärung: Wenn Sie mit Acrobat 5 arbeiten kommen unterschiedliche Arbeitsfarbräume zum Einsatz, nämlich einmal das Graustufen- und einmal das CMYK-Arbeitsfarbraum-Profil. Sofern diese beiden in den Acrobat 5 Grundeinstellungen gewählten ICC-Profile nicht absolut identische Werte für die Black-Information beinhalten (die Chancen dafür sind relativ gering), zeigt Acrobat die selben Tonwerte natürlich unterschiedlich an.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#22111] Top
 
Montierer
Beiträge: 26
24. Jan 2003, 19:26
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #22504
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grau oder Black


Hallo Herr Zacherl,

ich bin zur Zeit etwas verzweifelt, denn nachdem der Druck einer Anzeige in die Hose gegangen ist, bin ich nun nicht mehr in der Lage den Fehler zu wiederholen. Aber etwas muß schiefgelaufen sein, denn das Anzeigenbild war grau und definitiv zu dunkel. Aber seitdem werden alle Filme gleichmäßig hell (egal ob grau oder CMYK).
Keine Ahnung warum.

Viele Grüße
Montierer
als Antwort auf: [#22111] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
25. Jan 2003, 02:06
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #22515
Bewertung:
(721 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grau oder Black


Wie Robert schon schrieb, kamen offenbar ICC-Profile (Graustufen, CMYK) zum Einsatz, die unterschiedliche Schwarzwerte enthalten. Ich habe zum Beispiel bei 50% K zu Graustufen eine Verschiebung von 49.8 auf 50.2 Prozent. Dies ist vernachlässigbar und wahrscheinlich ein Rundungsfehler. Optisch sieht es aber nach viel mehr aus, weil soweit ich weiss das Softproofung mit Graustufenbildern in Acrobat nicht 100prozentig gelöst ist. Aber beim Output gibt es eine Verschiebung 0.4 Prozent, was nicht sichtbar sein dürfte.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#22111] Top
 
X