hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
28. Feb 2003, 08:46
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hallo,

ich erstelle zur Zeit mehrere Expose´s für Immobilienfirmen, und habe immer wieder das Problem, schlechte Kopien von Grundrissen zu bekommen, welche ich dann in Illustrator nachzeichne und anschließend ins ID übernehme. Das stellt sich aber nicht immer als ganz so einfach dar. Kennt vielleicht jemand ein "einfaches" Programm für den Mac (sollte ein Grafiker bedienen können), in dem man leicht Grundrisse erstellt (vielleicht auch noch mit Einrichtungsgegenständen füllen kann)und was am Ende ein Dateiformat ausgibt, was ID lesen kann?

Wie erstellt Ihr Grundrisse, die "schön" aussehen sollen?

Vielen Dank.
Jens H. Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
28. Feb 2003, 15:11
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #26463
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hallo,

ArchiCad und VektorWorks.

Das sind Architekturprogramme - sehr mächtig und teuer.

In Illustrator kann man sich doch einen Satz an "Inventar" basteln und auch das Zeichnen von Plänen geht ganz gut.

Grüße
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
28. Feb 2003, 16:49
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #26478
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hi,

und wenn man das dann als Symbolbibliothek anlegt, hat man's recht einfach.

Wolfgang
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
1. Mär 2003, 10:33
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #26530
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hallo Jens, versuchs mal mit Draftboard (http://www.draftboard.de), ein starkes nicht überladenes 2D-Zeichenprogramm, genial für Grundrisse und so. Läuft sicher unter Classic, ob mittlerweile eine OSX-Version da ist, weiss ich nicht.
Henri
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Mär 2003, 08:40
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #26699
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


OK, Vielen Dank. Dann bleib ich mal bei Illu.
Noch eine Frage - der Schlagschatten bei Illu 9 ist "hart", im Gegensatz zum Photoshop. Kann man im Illu auch automatisch einen weichen Schlagschatten erzeugen lassen (Pixelbild?).
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
3. Mär 2003, 15:10
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #26760
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hallo Jens,

es zwar schon ein wenig älter, aber ich habe mit Adobes Streamline recht gute Erfahrungen gemacht. Meine Frau hat Ihre kunstgeschichtliche Magisterarbeit über eine regionale Kirche geschrieben und dazu einige Grundrisse benötigt. Die habe ich abgescannt und dann mittels Streamline vektorisiert. Das Ganze kommt allerdings nur selten an die Qualität einer absoluten Neuerstellung heran. Das Ergebnis war trotzdem durchaus gut akzeptabel.

Eine Tryout-Version von Streamline für Win gibt's hier:
http://www.adobe.com/...=45&platform=win

Und die Mac-Variante der Tryout-Version ist hier zu finden:
http://www.adobe.com/...=45&platform=mac

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
4. Mär 2003, 11:16
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #26835
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID


Hi,

weicher Schatten in Illu:
Effekt->Stilisierungsfilter->Schlagschatten...

Wolfgang
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 21:14
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #26915
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID



Hier ein paar CAD-Tools für Illustrator:

http://www.hotdoor.com/

http://www.cvalley.com/CAD/index.html

beide Lösungen sind als PlugIns für Illu installierbar!
als Antwort auf: [#26410] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mär 2003, 21:22
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #26916
Bewertung:
(4042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Grundrisse in ID



Wir machen auch jede Menge Exposes für Immobilienfirmen (höchtser Seitenumfang bisher 80 Seiten). Jedoch verzichten wir auf die reine Übernahme von Grundrissen, sondern wir lassen diese von einem Architekurzeichner überarbeiten und scannen sie ein. Das ganze ist in jedem Fall nicht so "klinisch" und unpersönlich, sondern geht von vornherein auf die Bedürfnisse des zu erwartenden bzw. zu bewerbenden Immobilieninteressenten ein. Die Exposes sehen freundlicher aus und die in freier Markertechnik aufgewerteten Geschoss- oder Wohnungsaufsichten sind farblich sehr schön anzusehen und vermitteln ein lebhaftes Bild der Einrichtungsmöglichkeiten.
Ein Immo-Expose muß eben nicht zwangsläufig so zusammengekleistert aussehen, wie manche einblättrige Aushänge bei Sparkassen oder Banken etc.
als Antwort auf: [#26410] Top
 
X