hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
29. Mai 2002, 08:53
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Wir suchen ein gutes Lehrbuch zu InDesign 2 für das Selbststudium. Wäre «Classroom in a Book» zu empfehlen? Es sollte Ende Juni 2002 erscheinen. Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Mai 2002, 20:06
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #4349
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Ich habe das Classroom zum alten InDesign durchgespielt und kann es eigentlich empfehlen, wenn es um die Bedienung geht. Auch das Insiderbuch zu InDesign ist für die kreative Seite zu empfehlen (kenne auch nur das zur alten Version). Leider habe ich noch kein Werk gefunden, das die Ausgabe aus InDesign gut beschreibt. Aber auch da gibt es eine Lösung: Auf der InDesign CD gibt es eine PDF-Datei von Adobe über die Ausgabe - diese ist sehr empfehlenswert. Weiter habe ich mich auch versucht und im neusten Publisher einen Artikel über den Output geschrieben:
http://www.publisher.ch/heft/023/indesign.php3


als Antwort auf: [#4308] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Jan 2003, 11:27
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #22770
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Hallo,

es gibt ein recht neues Buch, "PDF Workflow" (Smart Books), Autor ist m.W. Filipe Pereira. wir haben es Ende Dezember 2002 angeschafft. hatte noch keine Zeit, da tiefer einzutauchen, aber es nimmt auch Bezug auf Indesign 2.0 und den PDF Export.
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
29. Jan 2003, 23:05
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #23106
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


«Classroom in a Book» 2.0 sowie Adobe Indesign 2 sind sehr zu empfehlen. Aufbau und Thematik sind vorzüglich. Bei Gallileo Design finde ich jedoch den CD Inhalt sehr schwach. Aber die Adressenangabe von dieser Internet-Seite ist ein absolutes plus.

rzflash
als Antwort auf: [#4308] Top
 
rzflash I
Beiträge: 170
29. Jan 2003, 23:29
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #23115
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Das Adobe InDesign 2 von Galileo Design kann ich allen sehr empfehlen. Leider ist die CD sehr dürfig ausgefallen. Besonders aber Herrn Haeme Ulrich und Herrn Michel Mayerle sowie allen Beteiligten dieses Forums möchte ich ein grosses Kompliment aussprechen für die kompetenten Antworten. Wäre es nicht möglich diese Fragen und Antworten in Buchform auszugeben? Käufer wären sicher genug vorhanden. Eventuel könnte man alle Foren in einer gemeinsamen Ausgabe zusammenfassen.

rzflash
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
30. Jan 2003, 08:55
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #23142
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Hallo!

Vor kurzem wurde dieses Thema schon einmal abgefragt. Ich möchte mich jetzt nicht in größeren Umformulierungen hineinsteigern, deshalb kopiere ich hier einfach meine bereits geposteten Buchinfos:

Das wohl spontan am bekannteste Buch stammt von Markt+Technik: Classroom in a book. Der Ladenpreis liegt bei 44,95 Euro. Der Link:
http://www.mut.de/...mp;GO.x=9&GO.y=6

Seit kurzem gibt es bei Galileo Design ein Buch über dieses Thema. Ich habe es allerdings nicht persönlich gelesen, jedoch sind mir die Bücher aus diesem Verlag immer gut in Erinnerung. Es kostet 49,90 Euro. Ein Link hierzu:
http://galileodesign.de/.../GPP-nld/titelID-412

Ansonsten weiß ich, dass bei SmartBooks ein Buch in der Entstehung ist, bei dem ich den Autor (Martin Eckert) persönlich kenne, da ich bei ihm eine InDesign-Schulung gemacht habe. Die Schulung selbst war sehr empfehlenswert. Die Kosten für dieses Buch werden auch bei 49,90 Euro liegen. Der Erscheinungstermin soll bald sein, genauer weiß ich's aber auch nicht. Ein Link zu diesem Werk:
http://www.edv-buchversand.de/smartbooks/
Dann noch nach "InDesign" suchen.

Zum Schluss noch zwei Tipps für Preisbewusste.

Unter http://www.edv-book.de/ gibt es Fachbücher billiger - oftmals aber eben ältere Ausgaben. Aber das tut's für's Grundverständnis von Programmen ja manchmal. Zur Zeit ist dort "InDesign für Dummies" statt für ursprünglich 25 Euro nur für 9 Euro käuflich erwerbbar.

Und unter http://www.edv-bookshop.de gibt's auch Schnäppchen. Das oben angesprochene Classroom in a Book - allerdings für InDesign 1.5 - gibt's dort für 15 statt für 49,95 Euro.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
30. Jan 2003, 08:57
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #23143
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Einen hätt' ich da noch!

In Stuttgart findet dieser Tage gerade wieder das Druckforum mit vielen netten Vorträgen statt. Letzten Freitag war dort auch ein Vortrag über InDesign 2.0. Dabei wurden kostenlose CD-Doppelpacks verteilt, die nebst einer voll funktionsfähigen InDesign-Testversion über 60 Minuten Trainings-Videos im Quicktime-Format enthalten.

Folgende Inhalte sind enthalten:

1. Gestaltung mit InDesign
- Schlagschatten
- Pipette
- Freisteller
- Ausgabe von Transparenzen
- Tabellen-Import
- Gestaltungsraster
- OpenType Fonts
- Absatzsetzer
2. Integration von InDesign
- Adobe Photoshop
- Adobe Illustrator
- Adobe InDesign
3. Ausgabe
- Drucken
- Datenweitergabe
4. XML
- Import/Export
- Publizieren mit XML
5. Umfangreiche Dokumente
- Buchfunktion
- Inhalts- und Schlagwortverzeichnisse

Eine Kontaktadresse ist zwar keine enthalten, aber das Teil trägt den Namen "Adobe InDesign 2.0 Movie CD - Doppel-CD mit über 60 Minuten Trainings-Videos". Es ist sowohl für Mac als auch PC geeignet und bestimmt auch irgendwie über Adobe-Kontakte zu erhalten.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
30. Jan 2003, 08:57
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #23144
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Interesse am Druckforum? Es geht noch bis zum 9. Februar. Hier der offizielle Link:

http://www.verband-druck-bw.de/...s-tmp/druckforum.htm

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Ecki
Beiträge: 374
30. Jan 2003, 09:48
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #23157
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Diese CD stammt von ADOBE: InDesign 2.0 Movie CD mit über 60 Min. Trainings-Videos. Ich habe Sie bei einer Veranstaltung der ADOBE TOUR erhalten. Frag mal bei ADOBE nach!

Gruß von Eckhard
als Antwort auf: [#4308] Top
 
Martin Eckert S
Beiträge: 102
31. Mär 2003, 00:31
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #29829
Bewertung:
(3627 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Gutes Lehrbuch gesucht


Ob ein Buch gut ist, hängt vom persönlichen Nutzen des Lesers ab.Das muss letztlich jeder Leser selbst entscheiden. Mit unters Kopfkissen legen – wird es aber nicht funktionieren ;-)

Am 14. April erscheint bei Smartbooks mein Werk dazu. In über 100 Gründen (und über 400 Seiten) gibt es eine Gegenüberstellung von InDesign 2 und XPress 5. Damit unterscheidet es sich von anderen Büchern auf dem Markt. Mit 10 Übungslektionen und allerlei Infos rund um InDesign möchte ich dem Leser ein grösstmöglichen Praxisnutzen bieten.

Wem das Buch von Markt und Technik nicht reicht, sollte vielleicht da mal reinschauen. Ansonsten kann ich aber auch Christoph Grüders InDesign-Buch wärmstens empfehlen ;-)

Martin Eckert
als Antwort auf: [#4308] Top
 
X