hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tomiknocker
Beiträge: 31
18. Dez 2003, 14:48
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(953 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


Hallo zusammen

Habe wieder ein riesen problem. Nach Einbau einer neuen 80 GB HD kommt die Meldung von der alten: Explorer kann nicht mehr gestartet werden. WIN ME neu installieren.
OK gemacht getan WIN XP auf die neue HD drauf nun kann die alte nicht mehr glesen werden.
Sie wirde zwar erkannt aber ich habe keinen zugriff. HILFE ich habe ca 4 GB wichtige Daten auf der alten und die brauch ich noch. DANKE FÜR EURE SCHNELLE HILFE Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
18. Dez 2003, 16:34
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #62995
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


sind die jumper an den platten/cd-laufwerken neu und korrekt gesetzt (master/slave)? werden die platten im bios korrekt erkannt?

mrgreen
als Antwort auf: [#62972] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Dez 2003, 16:46
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #62999
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


ja ich habe alles richtig beachtet. Es ist nicht meine erste HD die ich ersetze aber diesen Fehler hatte ich noch nie. Auf keinem andren PC im Geschäft kann die HD gelesen werden. Gibt es trotzdem ein Lösung?
als Antwort auf: [#62972] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
18. Dez 2003, 17:53
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #63011
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


#ja ich habe alles "richtig" beachtet. Es ist nicht meine erste HD die ich ersetze aber diesen Fehler hatte ich noch nie. Auf keinem andren PC im Geschäft kann die HD gelesen werden. Gibt es trotzdem ein Lösung??????????#

Hi also so wie du es beschreibst...

ist es nicht richtg gemacht!

Richtig wäre...
1)Bios prüfen wie Platten eingestellt sind Master/Slave
2)Größe prüfen ob überhaupt das erkannt wird vom Board
3)Platte einbauen und mit Fdisk und Format richtig bearbeiten, dabei die Laufwerksbuchstaben beachten!!!!!!!!!!
4)nie bei Fehlern...ein anderes System drüberbuckeln, erst den fehler suchen und beheben!
usw.....
Mfg gpo
als Antwort auf: [#62972] Top
 
Tomiknocker
Beiträge: 31
18. Dez 2003, 18:13
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #63017
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


ich habe das WIN auf die neue HD "gebuckelt". Habe die HD soeben in einen niegelnagelneuen SONY PC eingebaut habe alles probiert aber keinen zugriff. Nur immer den blöden Hinweis HD ist nich formatiert soll er jetzt formatiert werden?
als Antwort auf: [#62972] Top
 
gpo p
Beiträge: 5500
20. Dez 2003, 00:30
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #63182
Bewertung:
(951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HD will nicht mehr


Hi T,

drüberbuckeln...geht zwar aber nur innerhalb eines "Systems"....und das ist nicht auf der neuen Platte!

normalerweise braucht eine "frische" Platte die (DOS) Systemdateien...!

die erzeugt mal z.B. so===> Startdiskette und Rechner starten,
an den Befehl "format c:\" muss daan noch der Parameter " /s " angehängt werden, also so:

format c: /s

oder erst den format Befehl, dann von der A: Laufwerk der Befehl sys c:

damit erzeugt man ein startfähiges Windows/DOS C: Laufwerk, was bootbar ist!

...wenn ich recht überlege----kannst du das nachholen ohne datenverlust!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#62972] Top
 
X