hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Lutz_p
Beiträge: 4
30. Mai 2002, 18:10
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HILFE - Massive Probleme mit Schriften in ID 2!!!


Hallo,

habe gestern auf ID 2 geupdated - leider krieg ich aus ID 2 keine einzige korrekte postcript Datei zustande, in der nicht in irgendeiner Form die Schrift zerschossen wird.

Buchstaben werden teils gar nicht ausgegeben, teils die ganze Schrift an einem einzigen Punkt geschrieben u.ä.Die Fehler treten bei TrueType und Type 1 Schriften gleichermassen auf.

Komischerweise kann ich pdf-Dateien exportieren, in denen die Schriften korrekt dargestellt werden.

Es ist zum verzweifeln, vor allem weil ich ggü. meinen Einstellungen bei ID 1.5 nix verändert habe, sprich die gleichen PPDs benutze.

System ist Windows 98 SE. Ich hoffe es hat jemand eine Idee und kann mir helfen.
Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
30. Mai 2002, 19:18
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #4386
Bewertung:
(674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HILFE - Massive Probleme mit Schriften in ID 2!!!


Hallo Lutz_p,

was haben Sie denn für ein Ausgabegerät? Ist es PostScript-fähig? Wenn ja, wie sieht eine PDF-Datei aus, die Sie auf folgendem Wege erezugen:
- Drucken Sie aus Adobe InDesign mit exakt den gleichen Einstellungen und dem selben Treiber und der gleichen PPD mit denen Sie auf Ihren Drucker ausgeben. Der einzige Unterschied: Drucken Sie in eine PostScript-Datei!
- Distillen Sie diese PostScript-Datei mit Hilfe eines Acrobat Distiller 4.0.5 oder neuer und verwenden Sie die Joboptions "Druckvorstufe".

Wie sieht die erzeugte PDF-Datei aus? Da nun vom Distiller exakt der gleiche PostScript-Code verarbeitet wurde, der von Ihrem PostScript-Drucker zu verarbeiten wäre, bedeutet ein korrektes Ergebnis in der PDF-Datei, dass Sie ein echtes Drucker-Problem haben! Wenn die PDF-Datei dagegen auch fehlerhaft ist, haben Sie ein Treiber- und/oder Konfigurationsproblem.
als Antwort auf: [#4382] Top
 
Lutz_p
Beiträge: 4
31. Mai 2002, 10:21
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #4414
Bewertung:
(674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HILFE - Massive Probleme mit Schriften in ID 2!!!


Hallo Robert,

danke erstmal für den schnellen post - du hast mir bereits geholfen. Aktueller Stand der Dinge:

Ich habe einen Apple LaserWriter 12/640 PS. Auf dem hab ich jetzt mal 2 Dateien ausgedruckt - einwandfrei!

Sobald ich den Weg über ps-Datei und Distiller gehe, erhalte ich aber weiter fehlerhafte pdfs. Kann das an meinem Distiller liegen? Der ist nämlich ein Urgestein (Version 3.01).

Danke schon im Voraus,

Lutz
als Antwort auf: [#4382] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
3. Jun 2002, 16:37
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #4527
Bewertung:
(674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HILFE - Massive Probleme mit Schriften in ID 2!!!


Da InDesign PostScript 3 schreiben kann, müsste mindestens ein Distiller 4.05 im Einsatz sein. Ich würde mal versuchen, mit einem neueren Distiller zu arbeiten. Ziemlich global gesagt, ist PDF in Prepress mit älteren Versionen als Acrobat 4.x nicht gerade lustig...
als Antwort auf: [#4382] Top
 
X