hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
wabko
Beiträge: 44
10. Mär 2004, 07:17
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


Hallo zusammen, ich habe eine Internetseite für einen Ort erstellt.
Auf der Seite "Aktuelles" sollen wöchentlich Infos erscheinen
(IFrame).
Diese Infos sollen von Leuten erstellt und hochgeladen werden für die
ein Computer lediglich eine Elektrische-Schreibmaschine ist.
Ich bin auf der Suche nach einem ganz einfachen, billigen Editor
der den Text in HTML-Code umsetzt und evtl. auch eine Upload-Funktion hat.
Oder wenn hier jemand eine andere Idee hat, ich bin für jeden Tipp dankbar.

Schönen Tach noch
wabko Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
10. Mär 2004, 07:45
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #74402
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


Hi,
du brauchst also einen echten WYSIWYG-Editor? Und umsonst natürlich.

Also ohne Rücksicht auf den Quellcode fällt mir dazu Netscape Composter ein. Oder Word *räusper*. Hier sind noch ein paar andere. Ich kenn die aber alle nicht. http://www.bbso.njit.edu/.../htmldoc/tbcc.htm#a2

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#74399] Top
 
Kusi
Beiträge: 1398
10. Mär 2004, 08:04
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #74403
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


Hi
Also wenn es nur darum geht, News Nachrichten zu erstellen, empfehle ich dir http://www.webmart.de/
Die haben ein simples Newssystem gratis und gegen Bezahlung ein bisschen mehr Funktionen.

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
als Antwort auf: [#74399] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5909
11. Mär 2004, 14:40
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #74654
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


Hallo,

Macromedia Contribute kostet nur 110 € und ist billigst zu bedienen.


Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#74399] Top
 
Intermedia S
Beiträge: 1278
19. Mär 2004, 19:02
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #75911
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


Ich denke mal mit einem kleinen Content einer DB sollte das komfortabel realisierbar sein.
Ach noch vergessen, ein kleines Forumular.

Gruß Sven
als Antwort auf: [#74399] Top
 
jrandi
Beiträge: 791
20. Mär 2004, 13:53
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #75996
Bewertung:
(921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

HTML-Editor gesucht


open-source cms oder mit ca. 10-15 seiten php, welche wiederum auf eine MySQL-DB zugreifen. die admin-seiten natürlich in einem pw-geschützen Ordner ablegen.

der User muss nur ein Formular ausfüllen mit Titel, text usw. somit wird auch garantiert, dass das Layout immer gleich ist und die "webmaster" nicht allzu kreativ werden.

gruss
jurg
als Antwort auf: [#74399] Top
 
X