hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Winston_II
Beiträge: 1
19. Apr 2004, 07:54
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(318 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hauppauge PVR 250


Gibt es eine Möglichkeit den MPEG-Hardware Encoder der "Hauppauge WinTV PVR 250"-Karte aus Premiere (Version 6.5) heraus zum Codieren von Filmen (z.B. Schnittfenster exportieren) zu nutzen?
Die Karte ist im Gerätemanager eingetragen (WinTV PVR PCI II (Encoder-16)), aber nicht als Videocodec, sondern "eine Ebene höher".
Gibt es vielleicht ein Plugin, um sie Premiere zugänglich zu machen?

Winston II. Top
 
X