hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fan
Beiträge: 91
19. Mär 2004, 11:52
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hallo Leute

Ich sitze an meinem neu installierten G5 und möchte zum ersten Mal das Terminal starten. Es startet auch brav, nur zeigt sich das Fenster völlig minimiert auf eine Grösse von rund 23x28 Pixel! Auch wenn ich mich als anderen User auf dem gleichen Rechner anmelde erscheint das Fenster so klein.
Es ist so klein dass oben nur der Knopf zum schliessen erscheint und die Ecke rechts unten zum Vergrössern nicht gepackt werden kann.
Auch bringen die Fenster-Grösseneinstellungen in 'Terminal-Information' keine Verbesserung, die Preference-Datei habe ich auch schon gelöscht.

Gibt es eine Möglichkeit das Fenster auf vernünftige Grösse zu bringen?
Gibt es einen Shortcut für den Befehl 'Fenster maximieren'?

Danke
Stefan Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
19. Mär 2004, 12:16
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #75800
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Das Problem gabs schonmal, aber offensichtlich nur ne halbe Lösung...

http://www.hilfdirselbst.ch/...9&topic_id=11961

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#75796] Top
 
Nik
Beiträge: 439
19. Mär 2004, 13:07
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #75823
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hast Du alle Updates gemacht? Nach irgend einem Update ist das Problem bei mir so spurlos verschwunden wie es gekommen ist!

cheers
Nik
als Antwort auf: [#75796] Top
 
fan
Beiträge: 91
19. Mär 2004, 15:11
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #75880
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Bin voll geupdatet (10.3.3) daran liegt es kaum.
Die ganzen Tipps aus dem Beitrag vom letzten Jahr habe ich schon durchprobiert:
- Cache gelöscht
- Prefs gelöscht
- Root und Admin ebenso
- Neustart reicht nicht
- Neuen User erstellt -> funktioniert!
- Prefs in eigenen User kopiert: keine Besserung

Nun muss ich vorerst mal jeweils den User wechseln, ist nicht das Beste aber dank OSX ja einfach. Ich hoffe weiter auf Besserung.

Danke für die Hilfe
Stefan
als Antwort auf: [#75796] Top
 
tag S
Beiträge: 116
20. Mär 2004, 21:54
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #76053
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hast du an den Schriften rumgemacht? Hatte das selbe Problem weil ich Systemschriften mit Diablotin deaktiviert hatte.
Auch Adressbuch verhielt sich recht merkwürdig. Konnte keine Personen hinzufügen/bearbeiten.

Gruss
tag
als Antwort auf: [#75796] Top
 
Nik
Beiträge: 439
22. Mär 2004, 08:37
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #76164
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


@tag
Das könnte sein, ich hatte auch mal mit Diablotin gearbeitet, jetzt nicht mehr. Sehr gut möglich!

cheers
Nik
als Antwort auf: [#75796] Top
 
fan
Beiträge: 91
22. Mär 2004, 08:54
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #76167
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Prost Gemeinde

Ich habe in der Apple-eigenen Schritfsammlung einige Dutzend Schriften deaktiviert - gibt es einge wichtige Systemschriften, die unbedingt aktiv sein müssen?
Eine andere Schriftenverwaltung setze ich nicht ein.

Gruss
Stefan
als Antwort auf: [#75796] Top
 
Steff
Beiträge: 58
23. Mär 2004, 09:00
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #76336
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hallo Stefan

Ich hab auch mit Diablotin rumexperimentiert und einige Schriften deaktiviert. Danach hat das Adressbuch auch nicht mehr funktioniert, Terminal weiss ich nicht. Auf jeden Fall hab ich folgende Schriften immer aktiv und seitdem läuft alles problemlos.
Apple Li Gothic / Apple Symbols / Apple Gothic / Aqua Kana Bold / Aqua Kana Regular / Geeza Pro / Geeza Pro Bold / Geneva / Hei / Helvetica (als ich die Helvetica deaktiviert hatte, funktionierte eben das Adressbuch nicht mehr)/ Keyboard / Last Resort / Lucida Grande (sehr wichtig) / Monaco / Osaka / Osaka Mono

ca
Steff
als Antwort auf: [#75796] Top
 
fan
Beiträge: 91
23. Mär 2004, 09:45
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #76342
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hi Steff

Danke für den Input - ich habe die genannten Schriften aktiviert, leider keine Veränderung.
Es ist ja auch so, dass ich einen neuen Benutzer eingerichtet habe und dann, trotz deaktiverten Schriften ein vollständiges Terminalfenster erhalte.

thanks
Stefan
als Antwort auf: [#75796] Top
 
fan
Beiträge: 91
5. Apr 2004, 08:37
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #78371
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


Hurra

Ein Tipp eines Freundes sowie obiger Input haben geholfen:
Es ist die Schrift Monaco, ich hatte sie in der Schritfensammlung deaktiviert.
Nach Aktivierung hat alles wieder wie gewünscht geklappt!

Danke
Stefan
als Antwort auf: [#75796] Top
 
markusS
Beiträge: 411
5. Apr 2004, 10:54
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #78402
Bewertung:
(2205 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Help - Terminalfenster


niemad deaktiviert ungestraft monaco!


*Different ways - same fog* \sukram
als Antwort auf: [#75796] Top
 
X