hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jun 2004, 11:20
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilfe bei Suitcase (DRINGEND)


Hallo und grüß Gott!

Folgendes Progblem habe ich unter Suitcase (11.02.)
auf Panther 10.3.3. (MAC G5)

Meine Schriften (die ich bis 10.2.2. und G4 / Suizcase 10) ohne Probleme nutzen konnten -
werden plötzlich nicht mehr erkannt (ALLE)

WIE KANN ICH DIE SCHRIFTEN WIEDER ZUM LEBEN ERWECKEN??????????????

unter 10.3.3 werden die Schriften ohne Endung(Apfel-i) (z. B. Art: PostScript Type1 outline font) NICHT ANGEZEIGT.
statt dessen: ART: ausführbare unixdatei

Ist SEHR DRINGEND, da ich keine JOBS mehr bearbeiten kann.

Danke für eure Hilfe

Bernd


Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2993
2. Jun 2004, 11:51
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #88548
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilfe bei Suitcase (DRINGEND)


hi

ich würde mal mit filetyper (oder ähnlich) versuche die type/creator der fonts anzupassen. danach könnte es wieder gehen, denke ich mir.

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#88539] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
2. Jun 2004, 12:26
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #88556
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilfe bei Suitcase (DRINGEND)


Hallo säsch
vielen Dank für die schnelle Antwort.

was ist filetyper und wo bekomme ich das programm her??

haben festgestellt: unter 10.2.6. - 10.2.8 hat jede benutzte Schrift eine feste Größe (z. b.: 56 KB)

unter 10.3.3 = 0 KB

Schriften sind ok!!!

kann man im Betriebssystem einstellen - mit suffix oder ohne??

IST DRingend
als Antwort auf: [#88539] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
2. Jun 2004, 13:40
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #88576
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilfe bei Suitcase (DRINGEND)


ALso, wenn es dringend ist:
Job auf nem anderen Rechner mit 10.2.8 zu ende bringen.

DANN wenn es nicht mehr dringend ist zusehen, dass du auf 10.3.4 updatest, Suitcase X neuinstallieren und dann die Schriften neu auf den Rechner kopieren.

Kann es sein, dass du alle Schriften, die nicht mehr gehen aktiv hattest, als Du das Update gemacht hattest??
Keine Angst, du bist nicht der einzige, der so arbeitet... aber sinnvoll ist das nicht!

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#88539] Top
 
macadmin
Beiträge: 9
2. Jun 2004, 19:36
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #88658
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Hilfe bei Suitcase (DRINGEND)


Hallo,

hm, das die Dateigröße 0KB hat hört sich beim ersten hinsehen nach filesystemproblemen an.
Ich würde folgendes tun:
Von 10.3 installer starten und einen Filesystemcheck durchführen.
Wenn der fehlschlägt dann siehe unten:

ACHTUNG: Die Schriften die Du kopieren willst müssen deaktiviert sein!

ALLE Daten des Rechners mit denen Du arbeitest sichern auch email usw.
Rechner NEU installieren wie folgt:
10.3 installer mit c gedrückt rechner starten, Festplatten utillity aus dem Menü, 1 Partition anlegen mit Journaling HFS formatieren, dabei die Option "Festplatte mit Leerdaten beschreiben nutzen"
Danach das OSX installieren, per Software-Update auf den aktuellen Stand bringen.

Alle Apps installieren und aktualisieren, alle Daten wieder herstellen, am Schluss Suitcase, danach die Schriften vom alten Rechner draufziehen, diese vorher deaktivieren.
Ein Filesystemcheck auf dem alten Rechner könnte auch nicht schaden denn hier kann auch ein Fehler stecken.
Nach dieser Prozedur sollte es gehen.
Ich hatte das Problem auch schon.

mfg
macadmin
als Antwort auf: [#88539] Top
 
X